Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Egge


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Egge ist ein landwirtschaftliches Gerät zum Zerkleinern Erdschollen. Früher bestand die Egge ausschließlich aus Zinkengerüst. Heute gibt es eine große Auswahl Eggen je nach Einsatzgebiet. Prinzipiell lassen sich in solche unterscheiden die durch eine Zapfwelle angetrieben werden und anderen die nur den Boden durchgezogen werden. Zapfwellenbetrieben sind u.a. oder Kreisegrubber. Gezogen werden beispielsweise Tellereggen.



Bücher zum Thema Egge

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Egge.html">Egge </a>