Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

Eiderstedt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eiderstedt ist eine Halbinsel im Landkreis Nordfriesland ( Schleswig-Holstein ) mit ca. 30 km Länge und km Breite die ab ca. 1000 nach durch Eindeichung ( Koog ) und Landgewinnung aus drei Inseln gewachsen Die aus dem Schwemmland gewonnenen Böden ermöglichten nur in der Vergangenheit eine überaus einträgliche Heute ist der Tourismus eher dominierend. Orte Eiderstedt sind St. Peter-Ording Garding und Tönning .

Siehe auch: Tourismus in Schleswig-Holstein



Bücher zum Thema Eiderstedt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eiderstedt.html">Eiderstedt </a>