Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Einnorden


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Einnorden versteht man im Gelände die Positionierung einer Karte oder eines Planes dergestalt dass das Gitternetz bzw. der Nordpfeil der Karte oder des Planes nach Norden zeigt. Die einfachste Methode ist das eines Kompasses in Nullstellung mit seiner Anlegekante parallel Gitternetz bzw. Nordpfeilachse. Hier nach wird die mit dem daraufliegenden Kompass so gedreht dass Kompassnadel auch nach Norden also in die zeigt.

Umgangssprachlich spricht man gelegentlich von "jemanden wenn man jemanden in eine Gruppe aufgenommen oder wenn man jemandem deutlich seine Meinung ihn zurechtgewiesen hat.

siehe auch: Himmelsrichtung Orientierung Orientierung mit Karte und Kompass Orientierung Karte und Kompass.



Bücher zum Thema Einnorden

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Einnorden.html">Einnorden </a>