Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Elba


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Elba ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zu der Region Toskana in Italien . Sie ist ca. 10 km vom Festland entfernt.

  • Oberfläche: 224 km² (drittgrößte Insel Italiens)
  • Küstenlänge: 147 km
  • Höchster Punkt: Monte Capanne (1019 m)
  • Durchschnittliche Jahrestemperatur: 15 7 °C

1814 wurde Napoléon Bonaparte nach seiner Abdankung als Kaiser von Frankreich in Fontainebleau nach Elba verbannt wo er am 4. Mai 1814 landete. Er erhielt den Titel Kaiser von Elba und wurde Herrscher über die damals Einwohner bis sich sein Interesse nach 9 und 23 Tagen wieder Paris zuwandte.

Heute leben im Winter auf der ca. 32.000 Personen in 8 Gemeinden: Portoferraio auch die Hauptstadt der Insel) Campo nell'Elba Marciana Marciana Marina Porto Azzurro Rio Marina Rio nell'Elba.

Weblinks

Weitere Bedeutungen:

  1. Synonym für Electronic banking
  2. Hersteller von Büroorganisationsystemen



Bücher zum Thema Elba

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Elba.html">Elba </a>