Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

Electronic Data Interchange For Administration, Commerce, and Transport


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

UN/EDIFACT ist die Abkürzung von United Nations Electronic Data Interchange For Administration and Transport . EDIFACT ist ein branchenübergreifender internationaler Standard für das Format elektronischer Daten im EDIFACT ist einer von mehreren internationalen EDI -Standards. Verantwortlich für den EDIFACT-Standard ist eine UN -Einrichtung namens CEFACT die der UNECE angegliedert ist.

Inhaltsverzeichnis

EDIFACT-Syntax und Semantik

EDIFACT umfaßt Regeln sowohl zur Syntax als auch zur Semantik des elektronischen Datenaustauschs. Die EDIFACT-Syntax ist ISO -Standard: ISO 9735: Electronic data interchange for administration and transport (EDIFACT) – Application level syntax . Die EDIFACT-Semantik ist in EDIFACT-Verzeichnissen ( UN/EDIFACT Standard Directories ) festgelegt in denen alle EDIFACT-Nachrichten ( UN/EDIFACT Standard Messages UNSM) beschrieben sind.

EDIFACT-Verzeichnisse

Die EDIFACT-Verzeichnisse werden regelmäßig überarbeitet um EDIFACT-Nachrichten aufzunehmen oder bestehende zu aktualisieren. Die Versionen der EDIFACT-Verzeichnisse haben Namen wie D.03B aus denen das Jahr (im Beispiel 2003 ) und die Version innerhalb dieses Jahres Beispiel B also die zweite Version im Jahr abgelesen werden können.

EDIFACT-Nachrichten

Es gibt etwa 200 verschiene EDIFACT-Nachrichten die verschiedensten Anwendungszwecke im Geschäftsverkehr. Jede Nachricht einen Kurznamen bestehend aus 6 Großbuchstaben. Einige

  • ORDERS - Bestellung (purchase order message)
  • PRODAT - Produktdaten (product data message)
  • DESADV - Lieferschein (despatch advice message)
  • INVOIC - Rechnung (invoice message)
  • PAYORD - Zahlungsanweisung (payment order message)

Jede Nachricht besteht aus einem Umschlag man sich als ein Briefkuvert vorstellen kann. diesem Umschlag stehen jeweils vereinbarte Codenummern für und Empfänger sowie Nachrichteninhalt Zeiten zur Rückverfolgung Prüfelemente. Eine Nachricht selbst besteht aus Segmenten und Elementen.

Beispiel

Ein Ausschnitt aus einer EDIFACT-Nachricht könnte so aussehen:
 DTM+11+200309250730+210'  
Diese ganze Zeile wird als Segment DTM ist das Tag (engl. für Bezeichner ) und ist die Abkürzung für Date/Time . 11 ist ein Element in diesem Beispiel Qualifier der angibt welcher Zeitpunkt gemeint ist der Liefertermin. Anschließend folgt das Datum in Schreibweise JJJJMMTThhmm (d.h. 4 Stellen für das Jahr für den Monat 2 für den Tag folgt die Uhrzeit mit 2 Stellen für Stunde und 2 Stellen für die Minuten). 210 ist eine Kennung dafür welches Datumsformat in diesem Beispiel eben JJJJMMTThhmm - es sind auch andere Formate etwa Perioden wie Wochen oder Monate. Man an dieser einen Zeile wie vielfältig EDIFACT-Nachrichten können. Da nicht jedes interne Computerprogramm alles kann ist zwischen den einzelnen Partnern eine Vereinbarung notwendig die auf der Norm beruht.

Datenübertragung

EDIFACT ist ein Standard für das nicht für die Übertragung der Daten d.h. Prinzip können EDIFACT-Nachrichten über jedes Medium ausgetauscht werden das zur Übertragung elektronischer benutzt werden kann. Auch ist EDIFACT unabhängig verwendeten Übertragungsprotokoll .

Ursprünglich war EDIFACT die Domäne der (VAN) oder wurde auf Standleitungen eingesetzt. Es gab auch erfolgreiche Projekte EDIFACT-Nachrichten per Diskette oder Magnetband transportierten. Auch das Internet kann natürlich für EDIFACT genutzt werden es per FTP E-Mail oder jedes andere denkbare Übertragungsprotokoll.

Entweder sind die beteiligten Anwendungsprogramme in Lage EDIFACT-Nachrichten zu erzeugen oder zu verarbeiten es wird ein Konverter dazwischengeschaltet der die Daten entsprechend umwandelt.

Trotzdem ist es notwendig zwischen den ( Trading partner ) genaue Vereinbarungen über Dateninhalte zu treffen. ist zu beschreiben welche Segmente und Elemente genannte Mussfelder und welche Kannfelder sind.

Siehe auch

Electronic Data Interchange Odette VDA EANCOM ANSI ASC X12 ebXML

Weblinks



Bücher zum Thema Electronic Data Interchange For Administration, Commerce, and Transport

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Electronic_Data_Interchange_For_Administration%2C_Commerce%2C_and_Transport.html">Electronic Data Interchange For Administration, Commerce, and Transport </a>