Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Elter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
1. Elter (aus der Genetik)

Ein Elter ist in der Genetik ein Mitglied der Parentalgeneration das mit anderen Elter gekreuzt wird. Der Begriff für es sonst nur die Pluralform "Eltern" gibt wird also im Rahmen Vererbungslehre auch in der Singularform benutzt.

Der Begriff "Elter" als Singular von Eltern ist in der Genetik nötig da zwittrigen Lebewesen eine Unterscheidung in Vater und nicht immer sinnvoll ist.

Siehe auch: Mendelsche Gesetze

2. Elter (aus der Informatik bzw. dem Spezialgebiet der Graphentheorie )

Ein Elter bezeichnet in der Graphentheorie einen übergeordneten Knoten in einem Baum . Ein allgemeiner Baum zeichnet sich unter dadurch aus dass jeder beliebige Knoten genau Elter (Ausnahme: die Wurzel des Baumes auch Root genannt) aber beliebig viele Kinder (untergeordnete hat.




Bücher zum Thema Elter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Elter.html">Elter </a>