Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. November 2014 

Emphase


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Emphase nennt man in Literaturwissenschaft und Rhetorik eine besonders nachdrückliche begeisterte die eigene Bewegung und Zustimmung wiederspiegelnde Ausdrucksweise. Sie ist gewisser Weise das Gegenstück zum Pathos in dem das eigene Mitleiden und zum Ausdruck kommt.

In der Radio- und Signaltechnik wird Begriff Emphase oder Emphasis für eine bestimmte Methode zur Verhinderung Störgeräuschen verwendet.



Bücher zum Thema Emphase

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Emphase.html">Emphase </a>