Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. September 2014 

Energieversorgungsunternehmen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter einem Energieversorgungsunternehmen (EVU) versteht man meist ein Unternehmen welches elektrische Energie erzeugt und über das öffentliche Stromnetz verteilt. Das EVU ist auch oft des Stromnetzes. Aber auch Gasversorgungsunternehmen und Fernheizbetriebe dazu.

EVU in Deutschland

In Deutschland kann man die EVU in überregionale Versorger die auch die Hochspannungsnetze betreiben und regionale Versorgungsunternehmen die Ihrerseits wieder Tochterunternehmen der Großen EVU sind. Daneben es noch einige kleinere EVU die Elektroenergie aus regenerativen Energieträgern (" Ökostrom ") herstellen und verteilen. Dazu gehören die Schönau GmbH Lichtblick GmbH Naturstrom AG Naturenergie und Unite energy Stromvertrieb GmbH.

Die vier großen Energieversorgungsunternehmen in Deutschland

Zusammen beherrschen diese vier ca. 80% deutschen Strommarktes.

EVU in Österreich

In Österreich wird unterschieden zwischen den einerseits und den Verteilern die die letzte Meile zum Konsumenten bilden. Die Verbund AG eine Drehscheibe zwischen beiden Kategorien. Die Verteiler meist Gesellschaften mit Anteilen der einzelnen Bundesländern sind haben allerdings auch eigene Kraftwerke um Spitzenbedarfe abzudecken.

Die wichtigsten Stromerzeuger sind:

Die wichtigsten Ökostrom Erzeuger sind:

Die Verteilergesellschaften sind:

Im Zuge der Deregulierung des Strommarktes sind neue dazugekommen die die Endkonsumenten als auch Betriebe beliefern. Allerdings sie keine Infrastruktur .

Die Arbeiterkammer befürchtet das durch die des Ökostrom die Konsumentepreise striegen. Die Zielvorgabe Ökostrom-Gesetz ist ein Anteil des Stromangebots von Ökostrom (erneuerbare Energie) und 9% Kleinkraftwerkesstrom auch Kostendeckelung ist vorgeschrieben.

Der Windkraftwerkeausbau geschieht sehr konzentriert im und Osten Niederösterreichs in der Größenordnung von MW es werden im stand-by Betrieb Regelkraftwerke um den jeweiligen Unterschied im Angebot und auszugleichen

Weblinks



Bücher zum Thema Energieversorgungsunternehmen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Energieversorgungsunternehmen.html">Energieversorgungsunternehmen </a>