Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Enlightenment


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Enlightenment ist ein Window Manager für X . Sein Designziel ist es so konfigurierbar nur möglich in den Bereichen Aussehen und zu sein. Das derzeitige Design von Enlightenment darauf hin ein "vernünftiger" Desktop zu werden bedeutet es verwaltet Anwendungsfenster zudem wird in Lage sein Anwendungen zu starten und Dateien verwalten.

Eigenschaften

  • Völlig konfigurierbare Fenstergrenzen
  • Iconbox um Icons darin abzulegen
  • Grafischer Pager der auch Miniatur-Bilder von Bildschirm machen kann
  • IPC-Mechanismus um Enlightenment fernzusteuern
  • Fenstergruppen
  • Virtuelle Desktops
  • Mehrfache Desktops
  • Auswahl und Verwaltung des Desktop-Hintergrunds
  • Sounduntestützung
  • Tooltipps
  • Konfigurierbare Tastaturkürzel
  • KDE-Unterstützung
  • GNOME-Unterstützung
  • grafische Online-Hilfe

Weblinks



Bücher zum Thema Enlightenment

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Enlightenment.html">Enlightenment </a>