Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Erzbischof von Canterbury


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der Erzbischof von Canterbury Primas von ganz England ist das geistliche Oberhaupt der Kirche von England oder anglikanischen Kirche. Sein Bischofssitz ist Kathedrale von Canterbury seine offizielle Londoner Residenz der Lambeth Palace. Seit dem Heinrichs VIII. mit Rom wurden die Erzbischöfe von Canterbury vom (später britischen) König bestimmt; heute findet die nur noch in seinem oder ihrem Namen tatsächlich aber durch den Premierminister der wiederum aus einer Liste mit Kandidaten auswählt auf die sich ein Komitee aus Geistlichen und Laien geeinigt hat.

Der derzeitige Erzbischof von Canterbury der 104. ist Dr. Douglas Williams zuvor Erzbischof von Wales. Er der Nachfolger von Dr. George Leonard Carey.

Der erste Erzbischof von Canterbury war heilige Augustinus von Canterbury (nicht identisch mit dem bekannteren Augustinus von Hippo ) der im Jahr 597 von Papst Gregor I. gesandt in Kent ankam. Alle Erzbischöfe von Canterbury werden der Folge als "auf dem Stuhl des Augustinus" bezeichnet.

Der Erzbischof hat eine Reihe von zu erfüllen darunter:

  1. Bischof der Diözese Canterbury
  2. Metropolit der Kirchenprovinz Canterbury
  3. Primas von ganz England
  4. Lord Spiritual also Mitglied des House Lords oder Oberhaus
  5. ' Kaplan der Nation'
  6. Leiter der weltweiten anglikanischen Gemeinde

Die verschiedenen Rollen bringen eine Anhäufung Verantwortlichkeiten mit sich so dass der aktuelle kürzlich eine Gutachterkommission berief um die Arbeitsbelastung Ein Vorschlag der gemacht wurde ist die eines "Bischofs in Canterbury" der die Aufgaben der Diözese übernehmen soll. Ein ähnliches Arrangement es z.B. für die Diözese Rom die der Papst auch an einen übergibt.

Siehe auch: Liste der Erzbischöfe von Canterbury



Bücher zum Thema Erzbischof von Canterbury

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Erzbischof_von_Canterbury.html">Erzbischof von Canterbury </a>