Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Eschwege



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
 
Basisdaten
Bundesland : Hessen
Regierungsbezirk : Kassel
Kreis : Werra-Meißner-Kreis
Fläche : 63 27 km²
Einwohner : 21.597 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 341 Einwohner/km²
Höhe : XXX m ü. NN
Postleitzahlen : 37269
Vorwahlen : 05651
Geografische Lage : 51° 11' n. Br.
10° 4' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : ESW
Amtliche Gemeindekennzahl : 06 6 36 003
Gliederung des Stadtgebiets:
Anschrift der Stadtverwaltung: Obermarkt 22
37269 Eschwege
Website: www.eschwege.de
E-Mail-Adresse: stadtverwaltung@eschwege-rathaus.de
Politik
Bürgermeister : Jürgen Zick ( SPD ) BGM-Direktwahl 2003

Eschwege an der Werra ist die Kreisstadt des Werra-Meißner-Kreises .

Derzeitiger Bürgermeister ist Jürgen Zick. Er am 15. Juni 2003 mit 60 6% der Stimmen für 6 Jahre wiedergewählt und setzte sich damit 2 Gegenkandidaten der CDU durch.

Söhne und Töchter der Stadt



Bücher zum Thema Eschwege

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eschwege.html">Eschwege </a>