Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Eschweiler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt in Nordrhein-Westfalen weiteres siehe: Eschweiler (Begriffsklärung) .

Wappen Karte
Wappen nicht verfügbar
Basisdaten
Bundesland : Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : Regierungsbezirk Köln
Kreis : Kreis Aachen
Fläche : 76 56 km²
Einwohner : 55.475 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 725 Einwohner/km²
Höhe : 260 m ü. NN
Postleitzahl : 52249
Vorwahl : 0 24 03
Geografische Lage : 50° 49' n. Br.
06° 17' ö. L.
KFZ-Kennzeichen : AC
Amtliche Gemeindekennzahl : 05 3 54 012
Adresse der Stadtverwaltung: Rathausplatz 1
52249 Eschweiler
Website: www.eschweiler.de
E-Mail-Adresse: info@eschweiler.de
Politik
Bürgermeister : Rudi Bertram

Eschweiler ist eine Industrie- u. Verwaltungsstadt in Nordrhein-Westfalen Deutschland und mittlere kreisangehörige Stadt im Kreis Aachen an der Inde im westlichen Rheinland . Eschweiler liegt damit in unmittelbarer Nähe Dreiländerecks Deutschland- Niederlande -Belgien.

Die Geschichte Eschweilers reicht bis in römische Besatzungszeit zurück. Die erste urkundliche Erwähnung Fundus Regius Ascvilare war 828 . Unter napoleonischer Besatzung war Eschweiler um 1800 Mairie und Kantonshauptstadt . 1856 erhielt die Stadt preußisches Stadtrecht. Eschweiler Ende des 2. Weltkriegs stark zerstört.

Von besonderer Bedeutung für die Stadt der Abbau von Braunkohle . Durch die Einrichtung von Tagebauen mussten 8 Stadtteile (u.a. Lohn Erberich) werden. Im Rahmen der Rekultivierung ehemaliger Tagebauflächen entstand der künstliche Blausteinsee .

Zu Eschweiler gehören unter anderem die Weisweiler Hücheln Kinzweiler Hehlrath Dürwiß und Röhe. sind Aachen Aldenhoven Alsdorf Inden Langerwehe Stolberg (Rheinland) und Würselen . Mit den Städten Wattrelos in Frankreich und Reigate & Banstead in England existieren Städtepartnerschaften .

Persönlichkeiten

August Thyssen (* 1842; † 2. Dezember 1926 Duisburg ). Gründete 1867 in Duisburg das Eisenwerk & Co" und später weitere Stahlwerke. Das ging 1997 in der ThyssenKrupp AG auf.

Michaela Schaffrath (* 6. Dezember 1970). Wurde bekannt Pornodarstellerin unter dem Namen Gina Wild.

Weblinks

Gemeinden im Kreis Aachen :
Alsdorf | Baesweiler | Eschweiler | Herzogenrath | Monschau | Stolberg | Roetgen | Simmerath | Würselen



Bücher zum Thema Eschweiler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Eschweiler.html">Eschweiler </a>