Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Esoterische Programmiersprache


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Esoterische Programmiersprachen sind Programmiersprachen die nicht für ernsthafte Programmierung sondern als anspruchsvolle Scherze gedacht sind. Eine einfache ist selten teilweise werden Sprachen konzipiert um komplizierte Algorithmen oder unverständliche Syntax zu haben.

Man möchte möglichst knifflige Rätsel schaffen schlichtweg mal was anders machen die Zeit vertreiben oder auch die ernsten des Programmierens veralbern. Geeks machen all dies auch oft nur Spaßes wegen.

Konventionelle Spracheigenschaften werden meistens so weit möglich entfernt bis eine turingmaschinenähnliche Sprache übrig bleibt.

Beispielsprachen


Weblinks

Siehe auch: Liste esoterischer Programmiersprachen



Bücher zum Thema Esoterische Programmiersprache

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Esoterische_Programmiersprache.html">Esoterische Programmiersprache </a>