Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Ewenken


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Ewenken (auch: Evenki; alte Bezeichnung: Tungusen) sind ein aus zahlreichen regionalen Gruppen Clans bestehendes sogenanntens "kleines Volk". Ewenkische Gruppen über ein Gebiet verstreut dass größer ist Europa. Ausser in der Mehrheit der Regionen Sibiriens gibt es Ewenken in der Mongolei und in der Volksrepublik China (Rentier-Ewenken Solonen Oroqen).

Inhaltsverzeichnis

Ewenkische Sprache

Die Ewenkische Sprache gehört zu den mandschu-tungusischen Sprachen . Für die Ewenken Russlands gibt es seit Ende der 20 des 20.Jahrhunderts eine Standard-Schiftsprache. Sie basiert heute kyrillischer Schrift . Viele Ewenken Russlands sprechen inzwischen hauptsächlich Russisch Jakutisch oder Burjatisch . 1979 konnten weniger als die Hälfte der fließend Ewenkisch sprechen.

Bevölkerungszahlen

Die Bevölkerungszahl liegt bei den Ewenken bei höchstens 30000. Etwa 3000 leben im Autonomen Okrug (Evenkia/Ewenkien) und mehr als 12000 der Republik Sacha (Jakutien). In der Mongolei leben einige in China einige hundert Rentier-Ewenken. Bezieht man eigenständigen nationalen Minderheiten der Solonen und Oroqen so das die Gesamtzahl der Ewenken Chinas höher ist.

Wirtschaftsformen

Teile der Ewenken betrieben nomadische Rentierzucht Jagd Fischfang . Im 20.Jahrhundert wurden die Ewenken Russland gemacht. Ein Teil konnte im Rahmen von (Sowchosen) traditionelle Beschäftigungen weiterführen. Andere Gruppen der wie die Pferde-Ewenken und die Solonen Chinas bis heute überwiegend nomadische Viehzucht. Arbeitslosigkeit und Probleme prägen heute den Alltag der meisten Russlands. Einige haben ein Auskommen in der Öl- und Minenindustrie gefunden.

Religion

Die traditionelle Religion der Ewenken ist vom Schamanentum ( Schamanismus ) geprägt. Das ewenkische Schamanentum galt in Forschung sogar als klassische typische Form. Der "schaman/chaman/saman" stammt aus dem Ewenkischen. Im 19.Jahrhundert die Teile der Ewenken christlich missioniert. Dabei sie bestimmte russisch-orthodoxe Elemente (Heirat Taufe Begräbnisformen) in ihre Kultur. Teile der Ewenken wurden vom tibetischen Buddhismus Prägung beeinflusst. Ein Teil der Ewenken hat Folge der sowjetischen Modernisierung die religiösen Traditionen




Bücher zum Thema Ewenken

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ewenken.html">Ewenken </a>