Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. April 2014 

Fürstbischof


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Fürstbischof hatte den Stand gleichbedeutend eines Reichsfürsten. Titel Fürstbischof verlieh der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches .

Dieser Titel sicherte dem Bischof dem Herrscher ebenfalls die säkulare Herrschaft über seine Diözese . Somit war er den anderen Reichsfürsten Ranges auch rechtlich ebenbürtig. Ihr Herrschaftsgebiet bezeichnete als Fürstbistum .

Fürstbischöfe waren z.B.:

Um das Jahr 1800 hatte das "Heilige Römische Reich deutscher folgende Fürstbistümer die teilweise evangelisch mehrheitlich jedoch waren:




Bücher zum Thema Fürstbischof

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/F%FCrstbischof.html">Fürstbischof </a>