Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 15. September 2014 

Falken



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wanderfalke

Turmfalken (Falco tinnunculus)

Systematik
Klasse : Vögel (Aves)
Ordnung : Greifvögel (Falconiformes)
Familie : Falkenartige (Falconidae)
Unterfamilie : Eigentliche Falken
(Falconinae)
Gattung : Falken ( Falco )

Falken i.e.S. ( Gattung Falco ) sind Greifvögel aus der Familie der Falkenartigen ( Falconidae ).

Die Gattung ist fast weltweit verbreitet umfasst 38 Arten.

Arten

  • Falken ( Falco )
    • Rötelfalke ( F. naumanni )
    • Turmfalke ( F. tinnunculus )
    • Madagaskarfalke ( F. newtoni )
    • Mauritiusfalke ( F. punctatus )
    • Seychellenfalke ( F. araea )
    • Molukkenfalke ( F. moluccensis )
    • Graubartfalke ( F. cenchroides )
    • Buntfalke ( F. sparverius )
    • Steppenfalke ( F. rupicoloides )
    • Fuchsfalke ( F. alopex )
    • Graufalke ( F. ardosiaceus )
    • Schwarzrückenfalke ( F. dickinsoni )
    • Bindenfalke ( F. zoniventris )
    • Rothalsfalke ( F. chicquera )
    • Rotfußfalke ( F. vespertinus )
    • Amurfalke ( F. amurensis )
    • Eleonorenfalke ( F. eleonorae )
    • Schieferfalke ( F. concolor )
    • Aplomadofalke ( F. femoralis )
    • Fledermausfalke ( F. rufigularis )
    • Merlin ( F. columbarius )
    • Rotbrustfalke ( F. deiroleucus )
    • Baumfalke ( F. subbuteo )
    • Afrika-Baumfalke ( F. cuvierii )
    • Malaien-Baumfalke ( F. severus )
    • Australien-Baumfalke ( F. longipennis )
    • Maorifalke ( F. novaeseelandiae )
    • Habichtfalke ( F. berigora )
    • Silberfalke ( F. hypoleucos )
    • Rußfalke ( F. subniger )
    • Lannerfalke ( F. biarmicus )
    • Laggarfalke ( F. jugger )
    • Würgfalke ( F. cherrug )
    • Gerfalke ( F. rusticolus )
    • Präriefalke ( F. mexicanus )
    • Wanderfalke ( F. peregrinus )
    • Wüstenfalke ( F. pelegrinoides )
    • Taitafalke ( F. fasciinucha )

Mythologie

Bei vielen Völkern spielt der Falke wichtige Rolle in der Mythologie. In der Mythologie hat der Sonnengott Horus der die finsteren Mächte besiegt den eines Falken. Auch in der slawischen Mythologie ist der Falke (Sokol) eine der Sonne und des Lichts. Er ist für seinen großen Mut seine scharfen Augen kann in kürzester Zeit große Distanzen durchmessen. ist er insbesondere der Vogel der Krieger. Helden der russischen Märchen verwandeln sich gerne in Falken um Aufgaben zu bewältigen. Berühmtestes Beispiel ist der Finist-Strahlender Falke. Die heldenhaften Eigenschaften waren wohl der Grund warum die tschechisch-nationale Turnervereinigung Sokol so heißt.



Bücher zum Thema Falken

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Falke.html">Falken </a>