Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Falun Gong


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Falun Gong (法轮功 auch 法轮大法 Falun Dafa ) ist ein chinesischer Kult . Anhänger dieses Kultes leiden in der Volksrepublik China seit 1999 unter starker staatlicher Verfolgung da der die Bewegung als manipulative Sekte einstuft.

Inhaltsverzeichnis

Inhalte

Der Name 'Falun Gong' setzt sich 'Falun' (= 'Rad des Gesetzes') und ' Qigong ' (traditionelle chinesische Übungen zur Kultivierung von und Geist) zusammen. Falun Gong sieht sich selbst als eine Qigong-Schule.

Das Emblem von Falun Gong zeigt einen roten Kreis mit einem großem goldenen Swastika - Symbol ("Hakenkreuz") der von einem orangefarbenen Ring der vier weitere Swastika-Symbole über unter neben dem großen Symbol und vier Yin und Yang -Symbolen dazwischen.

Falun Gong verbindet buddhistische und daoistische Elemente miteinander und fügt eigene Erfindungen Gründers Li Hongzhi hinzu. Basis der Bewegung das Buch Zhuan Falun welches von Li verfasst und 1994 veröffentlicht wurde.

Anhänger praktizieren die Falun-Gong-Übungen

Es werden im Rahmen von Falun fünf Übungen praktiziert die von Qigong -Techniken abgeleitet sind.

Die Menschen sollen laut dem Zhuan aufgrund ihrer Egozentrik von höheren kosmischen Ebenen worden sein. Als letzte Chance verharrten sie dieser Welt ohne von den anderen Welten wissen. Die früheren Untaten hätten sich in von Yeli d.h. schlechtem Karma angesammelt und müsse man abbauen um zur Erlösung zu Wenn man nicht egoistisch handelt oder denkt in Harmonie mit den drei kosmischen Eigenschaften schreite man auf dem Kultivierungsweg voran. Die Eigenschaften sind dabei:

  • 真 Zhēn - Wahrhaftigkeit (wörtlich. wirklich
  • 善 Shàn - Barmherzigkeit (wörtlich: gut
  • 忍 Rěn - Nachsicht (wörtlich: dulden

Wenn man auf diesem Pfad voranschreitet man laut dem Zhuan Falun besondere Fähigkeiten genannt. Nutzt man diese jedoch egoistisch würde sie wieder verlieren da man seine Kultivierung Wenn man Falun Gong mit dem Ziel diese Fähigkeiten zu erhalten würde man ebenfalls erreichen da man dadurch in der Kultivierung voranschreite. Der Anführer Li Hongzhi soll diese so weit beherrschen dass er zu Wundern der Lage sei.

Falun-Gong-Anhänger sollen auf den Einsatz der verzichten und sich vielmehr durch geistige Reinigung Krankheiten und andere Leiden dienten dazu unser Karma abzubauen und sollen daher erduldet werden.

Die Lehre von Li Hongzhi behauptet die Menschheit bereits 81mal ausgelöscht wurde und von wenigen Überlebenden Menschen von der Urgesellschaft wieder aufgebaut wurde.

Viele Menschen machen allerdings nur die Übungen ohne an die mystischen Elemente zu

Falun Gong behauptet unpolitisch und keine zu sein. Tatsächlich engagieren sich aber viele um auf die Verfolgung von Anhängern des Gong aufmerksam zu machen: durch Flugblätter Webseiten politischen Foren und durch gewaltlose Aktionen wie Organisationen wurden in vielen Ländern der Welt Falun-Gong-Anhänger verbreiten Drucksachen und betreiben ein weitverzweigtes von Webseiten. Die Organisation ist aber recht

Geschichte

Li Hongzhi wurde am 7. Juli 1952 geboren änderte später jedoch seinen Geburtstag den 13. Mai 1951 . Nach seiner eigenen Aussage geschah das einer Verwechslung während der Kulturrevolution und dass er auf diese Weise Wahrheit wieder herstellen will. Die offizielle Interpretation chinesischen Regierung ist dass Li sich als Art Wiedergeburt des Buddhas verkleiden möchte und so seine "Große und Große Erkenntnis" hervorheben möchte. Der 13. 1951 fällt auf den 8. Tag des Monats des traditionellen chinesischen Mondkalendars des Jahres nach der chinesischen Buddhismustradition ist der 8. des 4. Monats Buddhas Geburtstag.

1992 gründete Li Hongzhi die Falun-Gong-Bewegung. Anfangs sie Unterstützung durch die chinesische Regierung. Dies sich jedoch ändern. Bis 1999 soll der auf 70-100 Millionen Praktizierende angewachsen sein.

Grundlage der Bewegung bildet das 1994 erschienene Buch Zhuan Falun sozusagen die 'Bibel' der Bewegung. Daneben Li noch über 20 weitere Bücher über Gong geschrieben die weltweit in über 30 übersetzt werden.

Verhaftungen von Falun-Gong-Anhängern

Nachdem in den staatlichen Medien Falun als eine Sekte bezeichnet worden war verhafteten Polizisten in einer Stadt eine Reihe von Zwei Tage darauf am 25. April 1999 sich über 10.000 Menschen zu einem schweigenden in Beijing . Die Fähigkeit sich außerhalb der Partei unkontrollierbar in einem derart großen Umfang zu schreckte die Staatsführung auf.

Der Vorfall diente als Begründung für Verbot von Falun Gong am 22. Juli 1999 . Am selben Tag wurden über 10.000 bekannte Falun Gong Praktizierende verhaftet und im Land wurden bei Hausdurchsuchungen viele Hunderttausende Falun Bücher beschlagnahmt und vernichtet. Zusätzlich gab es große Propagandakampagne gegen Falun Gong.

Am 23. Januar 2001 versuchten fünf Menschen auf dem Tiananmen-Platz sich selbst zu verbrennen. Die Staatsführung es handelte sich dabei um Falun-Gong-Anhänger während Gong dies bestreitet.

Inzwischen scheint es so als ob Gong in China selbst nahezu bedeutungslos geworden Die genaue Zahl der Anhänger kann aber der Verfolgung nicht ermittelt werden. Im westlichen gibt es jedoch noch viele Falun-Gong-Anhänger.

1996 verliess Li Hongzhi China und unterrichtete Gong in Europa Asien und Australien . Seit 1998 lebt er in den USA in New York City .

Verfolgung

Zerstörung von Falun-Gong-Büchern

Falun-Gong-Anhänger erleiden in China massive staatliche Repressionen . Viele werden verhaftet und zur Umerziehung oder Irrenanstalt verurteilt. Es ist in zahlreichen von Folterungen berichtet worden.

In China wurden laut Amnesty International jetzt über 100.000 Falun Gong Praktizierende in Straflagern und Psychiatrischen Anstalten inhaftiert. Im Mai waren 956 Foltertote namentlich bekannt. Medien die Gong nicht als Sekte hinstellen werden in vom Staat blockiert.

Im Ausland bekommen eine Vielzahl von Vereinigungen Politiker Sektenbeuftragte usw. monatlich "Post" von Chinesischen Botschaften. Bei einem Staatsbesuch von Jiang Zemin - dem damaligem Vorsitzenden der KPC - 2002 im Ausland kam es zu mehreren durch chinesische Sicherheitsbeamte.

Falun-Gong-Anhänger initiieren international Unterschriftensammlungen um eine gegen Jiang Zemin zu erreichen. In Deutschland Jiang Zemin mittlerweile wegen Völkermord und Verbrechen die Menschlichkeit angezeigt.

Literatur

Weblinks

Pro Falun

Contra Falun


neutralere Veröffentlichungen

Verfolgung



Bücher zum Thema Falun Gong

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Falun_Gong.html">Falun Gong </a>