Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Farbfilter


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Farbfilter werden Vorsatzfilter für Kameras bezeichnet die nur eine bestimmte Farbe bestimmter Wellenlänge) passieren lassen oder die eine Farbe herausfiltern (viel seltener). Sie werden meistens eingefärbtem Glas oder Kunststoff hergestellt.

Der Begriff wird auch für Software zur Bildbearbeitung verwendet die das Farbspektrum verändern und so den Kontrast erhöhen oder Farbfehler beseitigen können oder Bild künstlerisch verfremden.



Bücher zum Thema Farbfilter

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Farbfilter.html">Farbfilter </a>