Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

Flügelfläche


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Flügelfläche ist die Fläche eines Flügels die Flügelgrundriss umschreiben wird.

Bei der Bruttoflügelfläche gehören dazu die und Ruder sowie der teil der Fläche in den Rumpf hineinragt wenn die Tragflächenvorder- Hinterkante bis zur Symmetrienachse verlängert würde. Übergangsflächen Verkleidungen zählen nicht zur Flügelfläche. Die Nettoflügelfläche der Bruttofläche ohne die Teile die in Rumpf hineinragen. Darüberhinaus existiert noch die "benetzte als den teil der Tragfläche der tatsächlich Luftströmung ausgeliefert ist.

Darüberhinaus existieren noch einige firmeneigene Definitionen von Fokker McDonalds Boeing und Airbus .

Die Flügelfläche führt zusammen mit dem zum kritischen Parameter der Flächenbelastung .



Bücher zum Thema Flügelfläche

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fl%FCgelfl%E4che.html">Flügelfläche </a>