Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. September 2014 

Flagge Guatemalas



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Flaggenverhältnis

Die Flagge Guatemalas besteht aus drei gleich großen vertikalen links himmelblau in der Mitte weiß und wieder himmelblau.

Das Himmelblau symbolisiert den Pazifischen und Atlantischen Ozean zwischen denen das liegt. Die Farbe Weiß steht für die der Werte des Landes.

Die Farbgebung stammt aus aus der der Vereinigten Staaten von Zentralamerika. In der guatemaltekischen Flagge ist lediglich die horizontale Anordnung eine vertikale abgeändert.

In der Mitte der Flagge ist Wappen Guatemalas abgebildet. Es stellt einen Quetzal als Symbol der Freiheit dar. Darunter Schriftrolle mit dem Datum 15. September 1821 dem Tag der Unabhängigkeit Zentralamerikas von Spanien .

Hinter der Schriftrolle sind zwei gekreuzte die die Bereitschaft des Landes signalisieren sich Bedrohungsfall aktiv zu verteidigen. Eingerahmt wird das von zwei Olivenzweigen die als Symbol für angestrebten Frieden stehen.



Bücher zum Thema Flagge Guatemalas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Flagge_von_Guatemala.html">Flagge Guatemalas </a>