Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Fledertiere



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Fledertiere

Townsend-Langohr (Plecotus townsendii)

Systematik
Überklasse : Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe : Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse : Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse : Höhere Säugetiere (Eutheria)
Überordnung : Laurasiatheria
Ordnung : Fledertiere (Chiroptera)
Unterordnungen

Fledertiere (Chiroptera) bilden eine Ordnung in der Klasse der Säugetiere . Chiroptera ist griechisch für Handflügler .

Die Ordnung wird in zwei Unterordnungen

Mit insgesamt also rund 1100 Arten Fledertiere nach den Nagetieren die artenreichste Ordnung der Säugetiere.

Fledertiere sind die einzigen Säugetiere und den Vögeln die einzigen Wirbeltiere die aktiv fliegen können. Andere Säugetiere das Wort Flug im Namen haben wie die Flughörnchen Flugbeutler können nur von Bäumen herab Gleitflüge Im Gegensatz dazu können Fledermäuse beim Fliegen Höhe gewinnen.

Fledertiere haben stark verlängerte Mittelhand- und zwischen denen die Flughaut aufgespannt ist. Die ist bei den meisten Arten auch an Beinen und am Schwanz festgewachsen wodurch sich Flug die typische Fledermaus-Silhouette ergibt die sich von der von Vögeln unterscheidet.

Die meisten Fledertiere (mit Ausnahme einiger sind nachtaktive Tiere die tagsüber in einem schlafen. Sie hängen dabei kopfüber an den wodurch im Gefahrenfall eine schnelle Flucht durch Fallen lassen ermöglicht wird. Sie brauchen keine um sich festzuklammern da die Krallen durch Gewicht der Fledermaus gekrümmt werden. Deshalb fallen tote Fledertiere nicht herab. Anders als bei anderen Säugetieren sind die Füße nach hinten



Bücher zum Thema Fledertiere

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fledertiere.html">Fledertiere </a>