Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. September 2019 

Folium


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Folium (von lat. folium 'Blatt' Plural folia ) ist in der Kodikologie (Wissenschaft vom antiken und mittelalterlichen Buch) übliche Bezeichnung für ein Pergament - oder Papierblatt in einem Kodex .

Bis ins 16. Jahrhundert hinein war es üblich in Büchern nicht die Seiten sondern die Blätter zählen und mit Blattziffern meist am oberen zu versehen. Der Dativ folio (»auf Blatt«) abgekürzt f. oder fol. ist daher in allen Wissenschaften die mit alten Texten beschäftigen noch heute üblich einer Seitenangabe: f. 26r (sprich: folio 26 meint »Blatt 26 Vorderseite« f. 26v (folio verso) meint »Blatt 26 Rückseite«.

siehe auch : Buchformat



Bücher zum Thema Folium

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Folium.html">Folium </a>