Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. April 2014 

Formschneider


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Formschneider oder auch Xylograph bzw. Xylograf ist ein mittlerweile ausgestorbener Beruf der mit Herstellung von Druckformen für die Stoffdruckerei Papiertapeten und Spielkarten sowie der teils künstlerischen Holzschnitte beschäftigte. Die auf die Holzplatte übertragenen wurden von den Holzschneidern mit Messern Grabsticheln und Rundeisen sowie Stechbeiteln sowie Knieeisen und so ausgeschnitten daß die nicht druckenden Stellen der Holzplatte entfernt wurden. Während der Arbeit das Werkstück meistens auf einem mit Sand Polster.

Literatur

Rudi Palla; Falkner Köhler Kupferstecher - Kompendium der untergegangenen Berufe



Bücher zum Thema Formschneider

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Formschneider.html">Formschneider </a>