Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Fotoroman


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Bild aus dem Fotoroman "Stufenfestdrama"

Ein Fotoroman ist eine Folge einzelner Fotos ähnlich Standfotos eines Filmes die zusammen eine Geschichte Oft sind in die Fotos Dialoge eingefügt. In der Regel handelt es um melodramatische Liebesgeschichten. Es gibt zwar kurze die gelegentlich die Bilder verbinden längere Textpassagen kommen nicht vor.

Im Handel sind Fotoromane in Deutschland nicht mehr erhältlich und auch in anderen handelt es sich um eine sterbende Gattung. welcher Zeit und in welchen Ländern Fotoromane auftauchten ist ungewiss. In Zeitschriften wie " Bravo " finden sich noch heute Fotoromane gewöhnlicherweise es sich dabei um Herz-Schmerz-Geschichten aus der Auch das Satiremagazin Titanic veröffentlicht solche Fotoromane in der Regel Fotos politischer Prominenz.

Im Zeitalter des Internets lebt der Fotoroman allerdings wieder auf. auch in Form von Schülerarbeiten für eine Gelegentlich werden auch auf privaten Websites allerlei zu einer mitunter sehr dürftigen Fotoromanstory zusammengefügt.

Weblinks

Beispiel für einen neuzeitlichen Fotoroman überwiegend mit



Bücher zum Thema Fotoroman

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fotoroman.html">Fotoroman </a>