Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Fragezeichen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Fragezeichen ? ist ein Satzzeichen .

In der Schrift

In der deutschen und vielen anderen deren Schriften auf dem lateinischen Alphabet beruhen es das Ende eines Fragesatzes . Eine Ausnahme ist das Spanische: Hier ein Fragesatz zusätzlich durch ein auf dem stehendes Fragezeichen ¿ eingeleitet.

Das Fragezeichen taucht erstmals in den Karls des Großen auf. Allerdings wird seine Funktion und erst später auf die heutige gebracht.

Im deutschen Fragesatz kennzeichnet es meist Anhebung der Stimme am Ende des Fragesatzes.

In der deutschen Sprache kann durch Fragezeichen neben der Frage auch eine Aufforderung dargestellt werden: "Gehst mal in den Keller Kartoffeln holen?" ist Frage sondern eine Aufforderung.

Im Computer

Im ASCII Code hat das Fragezeichen Zahlenwert 63.

Es steht auf der deutschen Computertastatur rechts neben der Null.

Bei Suchvorgängen mit dem Computer wird Fragezeichen auch als Platzhalter für einen beliebigen Buchstaben benutzt (siehe Wildcard oder Joker-Zeichen). Beispielsweise liefert die Namenssuche M?ier ein Ergebnis Maier und Meier.

In Regulären Ausdrücken ( Regular Expressions kurz regex) steht das Fragezeichen für mögliche aber nicht notwendige Vorkommen des vorangehenden So liefert die Suche nach Genitive?s die Genitivs und Genitives.

Siehe auch: Satzzeichen Ausrufezeichen Punkt Komma und Semikolon



Bücher zum Thema Fragezeichen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fragezeichen.html">Fragezeichen </a>