Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 1. November 2014 

Frank Capra


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der US-amerikanische Filmregisseur Frank Capra wurde am 19. Mai 1897 in Palermo geboren (gestorben 3. September 1991 )

Er gilt als einer der besten der Screwball-Komödie.

Capra hat 1934 1936 und 1938 für Es geschah in einer Nacht Deeds geht in die Stadt und Der den Oscar für die beste Regie erhalten.

Sein bekanntester Film ist die Weihnachtskomödie das Leben nicht wundervoll? mit James Stewart .

Filmographie:

1934 : Es geschah in einer Nacht
1936 : Mr. Deeds geht in die Stadt
1938 : Der Lebenskünstler

Trotz der lexikalischen Nähe sollte Frank Capra mit dem wissenschaftlichen Schriftsteller Fritjof Capra verwechselt werden.



Bücher zum Thema Frank Capra

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Frank_Capra.html">Frank Capra </a>