Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. August 2014 

Frans Eemil Sillanpää


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Frans Eemil Sillanpää (* 16. September 1888 in Hämeenkyrö † 3. Juni 1964 in Helsinki ) war ein finnischer Schriftsteller .

Leben

Sillanpää kommt aus einfachen Verhältnissen und in Helsinki zwischen 1908 und 1913 Naturwissenschaften. 1915 ist er als Angestellter in einem 1926 kündigt er und läßt sich als Schriftsteller nieder.

Die Themen seiner Romane sind in Heimat verwurzelt und beschreiben handlungsarm die Welt finnischen Kleinbauerntums. Vergleichbar mit Sillanpää sind die von Knut Hamsun und Juhani Aho . Das Werk Schaffen dieser Beiden zeigt verwandten Impressionismus .

Sillanpää gilt nach Pentti Haanpää als bedeutendste Schriftsteller des frühen 20. Jahrhunderts in Gerade mit seinen frühen Roman schrieb Sillanpää

Frans Eemil Sillanpää stirbt am 3. 1964 in Helsinki.

Werke

  • Elämä ja aurinko (1916)
  • Hiltu ja Ragnar (1923)
  • Hurskas kurjuus (1919)
  • Miehen tie (1932)

Literatur

  • Laurila A.: Frans Eemil Sillanpää. - Helsinki
  • Linkomies E. J.: Frans Eemil Sillanpää. - 1948



Bücher zum Thema Frans Eemil Sillanpää

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Frans_Eemil_Sillanp%E4%E4.html">Frans Eemil Sillanpää </a>