Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Franz Burda


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Franz Burda (* 24. Februar 1903 30. September 1986 ) war ein deutscher Verleger und Begründer des Burda-Verlages . Er war verheiratet mit Aenne Burda Vater von Hubert Burda.

Zur Zeit des Nationalsozialismus war Franz Burda dem System eher als abgeneigt. Nach 1945 konnte er dennoch schnell wieder verlegerisch werden. Unter der französischen Besatzungsmacht druckte er und Schulbücher.

Burda der den Spitznamen "Senator" trug als Patriarch alten Stils und ist wichtige des Wiederaufbaus nach dem zweiten Weltkrieg. In Unternehmen hatten Gewerkschaften schweren Stand doch fühlte er sich seinem Unternehmen und seinen Angestellten verpflichtet.



Bücher zum Thema Franz Burda

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Franz_Burda.html">Franz Burda </a>