Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Frederick Sanger


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Frederick Sanger (* 13. August 1918 in Rendcombe Großbritannien ) ist ein britischer Biochemiker.

Er erhielt für die Aufklärung der des Insulins und seiner Arbeiten zur Proteinsequenzierung im 1958 als alleiniger Träger den Nobelpreis für Chemie und für Untersuchungen zur Basensequenz in Nukleinsäuren im Jahre 1980 erneut den Nobelpreis für Chemie (diesmal mit Paul Berg und Walter Gilbert).

Im Jahre 1992 wurde das 'Sanger Centre' in Cambridge eröffnet welches sich der Sequenzierung und des menschlichen Genoms widmet.

Weblink



Bücher zum Thema Frederick Sanger

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Frederick_Sanger.html">Frederick Sanger </a>