Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Juli 2014 

Freesien



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Freesien
Systematik
Abteilung: Blütenpflanzen (Magnoliophyta)
Klasse : Einkeimblättrige (Liliopsida)
Unterklasse : Lilienähnliche (Liliidae)
Überordung : Lilianae
Ordnung : Lilienartige (Liliales)
Familie : Schwertliliengewächse (Iridaceae)
Gattung : Freesien (Freesia)

Freesien (Freesia) ist die Bezeichnung für eine Gattung der Familie der Schwertliliengewächse . Die Gattung besteht aus sechs Arten Pflanzen die in Südafrika beheimatet sind.

Freesien mit ihren pokalförmigen leuchtenden und durftenden Blüten spielen eine große Rolle für Blumenhandel da sie hervorragende Schnittblumen sind. Hunderte wurden gezüchtet um dem Handel eine möglichst Palette leuchtender Farben zu bieten.



Bücher zum Thema Freesien

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Freesien.html">Freesien </a>