Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Friedensstärke


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Friedensstärke bezeichnet die Stärke einer Armee in Friedenszeiten. Sie umfasst nur die aktiven Truppenteile welche sich aus Wehrpflichtigen Zeit - und Berufssoldaten zusammensetzen. Im Verteidigungsfall kommen noch Reservisten die dann erreichbare Stärke bezeichnet man als



Bücher zum Thema Friedensstärke

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Friedensst%E4rke.html">Friedensstärke </a>