Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 7. Juli 2020 

Friedrich Theodor Vischer


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Friedrich Theodor Vischer (* 30. Juni 1807 in Ludwigsburg ; † 14. September 1887 in Gmunden am Traunsee ) protestantischer Theologe deutscher Schriftsteller Professor für Philosophie und Ästhetik Politiker . Neffe des Dichters und Schiller Gegners Gotthold Stäudlin. Er schließt sich 1829 während des Theologiestudiums am Tübinger Stift dem Kreis um Ludwig Uhland an. Es beginnt eine lebenslange Freundschaft Eduard Mörike . 1830 legt er das erste theologische mit der Bestnote 1A ab. Nach dem in Horrheim und der Rependenten-Zeit in Maulbronn er 1832 und legt das 2. theologische ab.

Bei Antritt der Repententen Stelle am Stift (1834) ist er innerlich bereits der entfremdet. Er kann nur schwer die im des Jahres - nach einer leichtfertigen Bewerbung erfolgte Ernennung zum Pfarrer in Herrenberg rückgängig

Am 25. November 1835 wurde er in Tübingen zum Privatdozenten Ästhetik und deutsche Literatur in der philosophische ernannt. Dank der Dissertation und Disputation "Über Erhabene und Komische" wurde er 1837 graduiert. zum Professor berufen wurde er jedoch direkt einer allzu freimütigen Antrittsrede für 2 Jahre 1848 zog er als Abgeordneter der Linksdemokraten die Frankfurter Nationalversammlung ein. 1855 wechselte er Professor ans Polytechnikum nach Zürich von 1866-1877 war er für Ästhetik in Stuttgart.

Er arbeitete an den von Arnold herausgegebenen linkshegelianischen "Hallischen Jahrbüchern" mit und war diese Verbindung auch mit Gottfried Keller befreundet.

Als Vischers Hauptwerk gilt die sechsbändige "Ästetik oder Wissenschaft des Schönen" (1846 - und sein philosophischer Roman "Auch Einer".

Vischer wurde 1864 in die Königlich Akademie der Wissenschaften aufgenommen. Der ihm gegenüber eingestellte Württembergische König verlieh Vischer im März den mit dem Personaladel verbundenen Kronenorden. Anlässlich 80. Geburtstages erhielt er von König Karl Komturkreuz des Friedrichsordens.

Inhaltsverzeichnis

Werke/Quellen

  • Berengar v. Tours Rescriptum contra Lanfrannum (De coena) hrsg. v. August F. Vischer/F. Th. Berlin 1834
  • Schwäbische Kunde [Umschlagtitel]. Ein Gedicht v. F. V. z. Hochzeit des Regimentsquartiermeisters u. späteren im Kgl. Württembergischen Kriegsministerium Friedrich Vischer in am 12. März 1835. Zum ersten Male anläßlich der Hochzeit v. Alice Fellner u. Hartmann am 13. April 1933. Zur Erinnerung v. Schwager Ernst Vischer. Die Vignetten zeichente Kredel Frankfurt/M. 1933
  • E. Treuburg (Pseudonym f. F. Th. V.) Fortsetzung des Faust. Eine Posse. Unter den z. Berlin in: Eduard Mörike/Wilhelm Zimmermann (Hrsg.) schwäbischer Dichter u. Novellisten 1836
  • Ueber das Erhabene u. Komische ein Btr. der Philos. des Schönen Stuttgart 1837. Über Erhabene u. Komische ein Btr. z. Philos. Schönen Stuttgart 1837 (Wiederabdr. in: Krit. Gänge. Bd. Hrsg. v. Robert Vischer. Zweite vermehrte [München 1922] 3-158)
  • Dr. Strauß u. die Wirtemberger. - Dr. charakterisiert: Hallische Jbb. f. dt. Wiss. u. 1 (1838) 449-550.1081-1120 (Wiederabdr. in: Krit. Gänge 3-130)
  • Die Lit. über Göthe's Faust: Hallische Jbb. dt. Wiss. u. Kunst 2 (1839) Nr. 10. 1.-19. 3. 1839 (Wiederabdr. in: Krit. II 49-245)
  • Ueber allerhand Verlegenheiten bei Besetzung einer dogmatischen in der gegenwärtigen Zeit: Hallische Jbb. f. Wiss. u. Kunst 4 (1841) 257-627 (Wiederabdr. Krit. Gänge I 107-129)
  • Die Aquarell-Kopien v. Ramboux in der Galerie Düsseldorf. Dt. Jbb. f. Wiss. u. Kunst 138-140.211-216 (1842)
  • Georgicon libri IV. Mit Sprach- u. Sacherll. v. Em. Th. Hohler Wien 1843
  • Plan z. einer neuen Gliederung der Aesthetik: der Ggw. 1 (1843) 344-351 (Wiederabdr. in: Gänge II {Tübingen 1844] 343-396
  • Krit. Gänge. Vierter Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 159- 179)
  • Krit. Gänge Tübingen 1844. Zweite verm. Aufl. v. Robert Vischer 6 Bde. Leipzig 1914 München 1922
  • Dt. Kunstgesch.: Jbb. der Ggw. (1844) 831-854.1012-1061 in: Krit. Gänge V2 98-172)
  • Akademische Rede z. Antritte des Ordinariats am November 1844 z. Tübingen gehalten Tübingen 1845 in: Ders. Krit. Gänge I2 130-181
  • Fritz Strich [Hrsg.] Dt. Akademiereden [München 1925]
  • Aus einer griech. Reise [1844] (Wiederabdr. in: u. Neues [Stuttgart 1881]. H. 1
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 3- 38)
  • Neues Lied des alten Schartenmayer über die des Prof. V. in Tübingen Stuttgart 1845
  • Wanderbuch f. Dr. H. Merz v. Zeller Schwegler: Jbb. der Ggw. 3 (1845) 415-448
  • Gervinus u. die Dt.-Katholiken: Jbb. der Ggw. (1845) 1086-1114 (Wiederabdr. in: Krit. Gänge I2
  • Aesthetik oder Wiss. des Schönen. Zum Gebrauch Vorlesungen. 1. Theil. Die Metaphysik des Schönen 1846. 2. Theil: Die Lehre v. Schönen einseitiger Existenz oder v. Naturschönen u. der 2 Abtheilungen. 1. Abtheilung: Die Lehre v. 2. Abtheilung: Die Lehre v. der Phantasie 3. Theil: Die Kunstlehre. 1. Abschnitt: Die überhaupt u. ihre Theilung in Künste 1851 S. 1-172]. Aesthetik oder Wissenschaft des Schönen. Gebrauche f. Vorlesungen. 3. Theil: Die Kunstlehre. Abschnitt: Die Künste. 1. H.: Die Baukunst 1852 [VI S. 173-338]. 2. u. 3. Die Bildnerkunst.- Die Malerei 1853-1854 (VI S. 4. u. 5. Heft (Die Musik.- Die 1857 [XXII S. 775-1474]. Vollst. Inhaltsverzeichniß Namen- Sachreg. 1858. Aesthetik oder Wiss. des Schönen. Gebrauch f. Vorlesungen. 2. Aufl. Hrsg. v. Vischer. 6 Bde. München 1922-1923
  • Über Gavarni u. Töpffer: Jbb. der Ggw. (1846) 554-566 (Wiederabdr. in: Altes u. Neues 1881]. H. 1)
  • Zum neueren Drama. Hebbel [1847] (Wiederabdr. in: u. Neues [Stuttgart 1889]. NF
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 39-56)
  • Das Bürgerwehr-Inst. oder: Ist der Jammer noch z. Ansehen? Eine bitterliche Klage u. dringliche an das Wirtembergische Ministerium Stuttgart 1849
  • Krit. Bem. über den ersten Theil v. Faust namentlich den Prolog im Himmel. Aus: des wiss. Ver. in Zürich [Jg. 2 1857 42-61] besonders abgedruckt Zürich 1857
  • Ueber das Verhältniss v. Inhalt u. Form der Kunst. Aus der Mschr. des wiss. in Zürich besonders abgedr. Zürich 1858 (Wiederabdr. Krit. Gänge. Vierter Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 198-221)
  • Rede z. 100j. Feier der Geburt Schiller's 10. November 1859 in der St. Peters-Kirche Zürich gehalten Zürich 1859 (Wiederabdr. in: Altes Neues [Stuttgart 1889]. NF
  • Rede z. hundertj. Feier der Geburt Schillers 10. November 1859 in der St. Peterskirche Zürich in: Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. Robert Vischer. Zweite vermehrte Aufl. [München 1922]
  • Vernünftige Gedanken über die jetzige Mode. Aus Morgenbl. 1859 Nr. 5. u. 6 Stuttgart (Wiederabdr. in: Krit. Gänge. NF 3. H. 1861] 93-133)
  • Krit. Gänge. NF. 1. H.: Eine Reise 1860
  • Shakespeares Hamlet [1860/1861] (Wiederabdr. in: Krit. Gänge. Bd. Hrsg. v. Robert Vischer. Zweite vermehrte [München 1922] 57-120)
  • Die schweizer. Lit. des achtzehnten Jh. [1861] in: Altes u. Neues [Stuttgart 1889]. NF.
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 121-139)
  • Zum zweiten Theile v. Göthe's Faust in: Gänge. NF 3. H. (Stuttgart 1861) 135-178
  • Faust. Der Tragödie dritter Theil. Treu im des zweiten Theils des Goethe'schen Faust gedichtet Deutobold Sybolizetti Allegoriowitsch Mystifizinsky Tübingen 1862. 2. u. verm. Aufl. Tübingen 1886. Faust. Der Dritter Theil. Getreu im Geiste des zweiten der Goetheschen Faustdichtung gedichtet v. Deutobold Symbolizetti Mystifizinski. 3. Aufl. [Neudr. der 2. umgearb. verm. Aufl.] Tübingen 1886. 4. Aufl. [Neudr. 2. umgearb. u. verm. Aufl.] Tübingen 1889. Aufl. [Neudr. der 2. umgearb. u. verm. Tübingen 1901. 6. Aufl. 1907 Hildesheim 1963 Nachdr. der Ausg. Tübingen 1886). Faust. Der dritter Teil. Treu im Geiste des zweiten des Goetheschen Faust gedichtet v. Deutobold Symbolizetti Mystifizinsky. Mit einem Nachwort v. Ernst Bergmann Universal-Bibl. 6208/6209) Leipzig 1932. Faust. Der Tragödie Teil. Treu im Geiste des 2. Teils Goetheschen Faust gedichtet v. Deutobold Symbolizetti Allegoriowitsch Neue Ausg. Meersburg 1936 (= Neudr. Berlin Faust. Der Tragödie dritter Teil. Treu im des 2. Teils des Goetheschen Faust gedichtet Deutobold Symbolizetti Allegoriowitsch Mystifizinsky. Mit einem Vorwort Werner Finck (Die Bank der Spötter) Berlin Faust. Der Tragödie dritter Teil hrsg. v. Martini (Reclams Universal-Bibl. 6208) Stuttgart 1978. Faust. Tragödie dritter Theil. In der Bearb. v. Pilz-Gruenhoff Erdmannshausen 1994. Teildr.: Aus »Faust drittem Der Kunstwart 13 (1900) 138-148
  • Faust. Der Tragödie dritter Teil. In drei Erster Akt. Erster Auftritt in: Friedrich Umlauft Das Buch der Travestien u. Parodien aus u. neuer Zeit (Wien o.J. [1910]) 256-264
  • Pro domo in: Krit. Gänge. NF 4. (Stuttgart 1863) 71-95
  • Oberschwäbische Zeitbilder [1866] (Wiederabdr. in: Altes u. [Stuttgart 1882]. H. 3
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 140-155)
  • Kritik meiner Ästhetik [1866/1873] (Wiederabdr. in: Krit. Vierter Bd. Hrsg. v. Robert Vischer. Zweite Aufl. [München 1922] 222-419)
  • Durcheinander aus Italien. Geschrieben im April [1867] in: Altes u. Neues [Stuttgart 1889]. NF.
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 180-204)
  • Die realistische Shakespeare-Kritik u. Hamlet: Jb. der Shakespeare-Ges. 2 (1867) (Wiederabdr. in: Krit. Gänge. Bd. Hrsg. v. Robert Vischer. Zweite vermehrte [München 1922] 156-179)
  • Ein internat. Gruß [1868] (Wiederabdr. in: Altes Neues [Stuttgart 1882]. H. 3
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 205-219)
  • Stud. über Gottfried Keller: Augsburger Allegemeine Ztg. [überarb.: Gottfried Keller. Eine Stud. 1881] (Wiederabdr. Altes u. Neues [Stuttgart 1881]. H. 2
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 249-295)
  • [Rez.] Voltaire. Sechs Vortrr. v. Dr. Fr. [1870] (Wiederabdr. in: Altes u. Neues [Stuttgart H. 3
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 219-239)
  • Der Krieg u. die Künste. Vortr. am März im Saale des Königsbaues z. Stuttgart Stuttgart 1872
  • Mein Lebensgang [1874] (Wiederabdr. in: Altes u. [Stuttgart 1882]. H. 3
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 439-505)
  • [Rez.:] Carl Gustav Reuschle Philos. u. Naturwiss. Erinnerung an D. F. Strauß Bonn Emil 1874: Jenaer Literaturztg. 1874 (Wiederabdr. in: Altes Neues [Stuttgart 1881]. H. 2
  • Krit. Gänge. Vierter Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 489-534)
  • Ein it. Bad [1875] (Wiederabdr. in: Altes Neues [Stuttgart 1881]. H. 2
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 296-325)
  • Göthe's Faust. Neue Btrr. z. Kritik des Stuttgart 1875. Goethes Faust. 2. erw. Aufl. einem Anh. v. Hugo Falkenheim Stuttgart 1920
  • Nachruf an Mörikes Grab 6. Juni 1875. bei der Einweihung des Mörike- Denkmales 4. 1880 [1880] (Wiederabdr. in: Altes u. Neues 1881]. H. 1
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 552-558)
  • Noch ein Wort über Tiermißhandlungen in Italien (Wiederabdr. in: Altes u. Neues [Stuttgart 1881]. 2
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 326-336)
  • Der Traum [1875] (Wiederabdr. in: Altes u. [Stuttgart 1881] H. 1 187-232
  • Krit. Gänge. Vierter Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 459-488)
  • Auch Einer. Eine Reisebekanntschaft. 2Bde. Stuttgart 1879. durchgesehene Aufl. 2 Bde. 1879. 3. neu Aufl. 2 Bde. 1884 18894. Auch Einer. Reseibekanntschaft. 5. Aufl. Mit einem Lichtdr. nach Büste F. Th. V.s v. A. Donndorf Bde. 1893 18977 19008 Leipzig/Stuttgart 190310. 25. Jubiläumsausg. 1904. Volksausg. in einem Bd. 1.-5. Stuttgart/Leipzig 1904. 10. Tsd. 1904. 33. Gesamt-Aufl. Tsd. der Volksausg. 1906. 34.-38. Gesamtaufl. 34.-38. der Volksausg. in einem Bd. Stuttgart 1906-1910. Gesamt-Aufl. 39.-51. Tsd. der Volksausg. 1910-1914. 112-116. 1920. 117-125 Tsd. 1921-1923. Auch Einer. Eine Nachwort v. Franza Feilbogen Leipzig 1919. Auch Eine Reisebekanntschaft (Werke der Weltlit.) Berlin 1923. Einer. Eine Reisebekanntschaft. Hrsg. u. mit einem versehen v. Gerhard Menz (Singer-Bücher) Berlin 1923. Einer. Eine Reisebekanntschaft (Hädeckes Dünndruckausgg.) Stuttgart 1924. Einer. Eine Reisebekanntschaft (Wohlfeile Edelsteine 7 = Volksgunst 31) Berlin 1925. Auch Einer. Eine Neue Aufl. (Die silbernen Bücher 52) Berlin Auch Einer. Eine Reisebekanntschaft. Vollst. Ausg. (Knaurs Bücher = Kunsthist. Romane 95) Berlin 1928. Einer. Eine Reisebekanntschaft. Hrsg. v. Theodor Kappstein Schatzkammer 95) Berlin 1930
  • Mode u. Cynismus. Btrr. z. Kenntniß unserer u. Sittenbegriffe. 1. u. 2. Abdr. Stuttgart 3. Aufl. Stuttgart 1888
  • Ein it. Sonettendichter [1881] (Wiederabdr. in: Altes Neues [Stuttgart 1889]. NF
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 337-344)
  • Lyrische Gänge Stuttgart 1882. 2. verm. Aufl. 3. Aufl. 1900. 4. Aufl. Stuttgart/Leipzig 1904. Aufl. Stuttgart 1909
  • Nachruf an Berthold Auerbachs Grab 15. Februar [1882] (Wiederabdr. in: Altes u. Neues [Stuttgart NF
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 559-561)
  • Über den armen Buchstaben R auf seiner durch Dtld. Ein Btr. zum Besten der [1882] (Wiederabdr. in: Altes u. Neues [Stuttgart NF
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 345-369)
  • Zum Schutz der Schutzrede f. das R. (Wiederabdr. in: Altes u. Neues [Stuttgart 1889].
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 370-377)
  • Zusatz über die Dichtung »Auch Einer« [1882] in: Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Vischer. Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 505-536)
  • Kleine Btrr. z. Charakteristik Göthe's [Goethe-Jb. 4 (Wiederabdr. in: Altes u. Neues [Stuttgart 1889].
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 378-415)
  • Nicht I a. Schwäbisches Lustspiel in drei Stuttgart 1884 19042 19093 19244
  • Rede bei der Enthüllung einer Gedenktf. am v. David Friedrich Strauß [1884] (Wiederabdr. in: u. Neues [Stuttgart 1889]. NF
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 562-566)
  • Griech. Frühlingstage [1886] (Wiederabdr. in: Altes u. [Stuttgart 1889]. NF
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 416-435)
  • Festspiel z. Uhland-Feier. Aufgeführt im Kgl. Hoftheater Stuttgart 24. April 1887 Stuttgart 1887
  • Das Symbol in: Philos. Aufss. Eduard Zeller seinem fünfzigj. Doktor-Jub. gewidmet (Leipzig 1887) (Wiederabdr. Altes u. Neues [Stuttgart 1889]. NF
  • Krit. Gänge. Vierter Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. [München 1922] 420-456)
  • Der dt. Krieg 1870-71. Ein Heldengedicht aus Nachl. des sel. Philipp Ulrich Schartenmayer hrsg. einem Freunde des Verewigten. 6. Aufl. Vorrede Robert Vischer München 1904
  • Ein Brief F. Th. V.s (Fraktion »Westendhall«) 1. Dez. 1848: Dt. Rdsch. 132 (1907)
  • Aphorismen in: Krit. Gänge. Vierter Bd. Hrsg. Robert Vischer. Zweite vermehrte Aufl. (München 1922) 541
  • Aphorismen in: Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. Robert Vischer. Zweite vermehrte Aufl. (München 1922)
  • Die erste Kunstschöpfung der Enkelin in Sonetten v. Grovater. Neudr. Nachwort v. Dr. Ernst Den Mitgliedern der Ges. der Bibliophilen zu z. Jahresversammlung in Halle gestiftet Stuttgart 1939
  • William Shakespeare Macbeth. Trauerspiel in 5 Akten. auf Grund der Dorothea Tieckschen Übers. v. Th. V. (Braunsche Schulbücherei V 23) Karlsruhe
  • Der Besuch. Eine Pfahldorfgesch. Hinwil/Stuttgart 1959
  • Über das Erhabene u. Komische u. andere z. Ästhetik. Eingel. v. Willi Oelmüller (Theorie Frankfurt 1967
  • F. Th. V. Freiheit des Geistes. Eine aus seinem Gesamtwerk u. den Briefen v. Georg Brustgi Stuttgart 1976
  • Auch Einer. Eine Reisebekanntschaft. Mit einem Nachwort Otto Borst (insel taschenbuch 1063) Frankfurt/M. 1987.

Werk-/Teilausgg.

  • Krit. Gänge 2 Bde. Tübingen 1844
  • Krit. Gänge. NF. 1. H.: Eine Reise 1860
  • Krit. Gänge. NF. 2. u. 3. H.
  • Krit. Gänge. NF. 4. H. 1863
  • Krit. Gänge. NF. 5. H. 1866
  • Krit. Gänge. NF. 6. H. 1873. Krit. Hrsg. v. Robert Vischer. 2. verm. Aufl. Bde. München 1922
  • Altes u. Neues. H. 1.: Aus einer Reise 1844. Satyrische Zeichnungen (Gavarni u. Töpfler) Ein malerischer Stoff 1847. Nachruf an Ed. Grab 1873. Rede bei Einweihung seines Denkmals Der Traum 1875 Stuttgart 1881
  • Altes u. Neues. H. 2: Zur Vertheidigung Schr.: Goethes Faust 1873. Gottfried Keller 1874. it. Bad (Thierquälerei in Recoaro 1875). Noch Wort über Thiermisshandlung in Italien 1875 Stuttgart
  • Altes u. Neues. H. 3: Alfred Rethel Ludwig Weisser 1879. Ein internat. Gruss (dt.-it. 1868). Voltaire v. Strauss 1870. Oberschwäbische Zeitbilder Pflug 1866). Publizistisches 1877. Reuschle: Philos. u. 1874. Mein Lebensgang 1874 Stuttgart 1882
  • Altes u. Neues. NF: Hebbel 1847. Rede 100j. Feier der Geburt Schillers 1859. Schweizer. des 18. Jh. 1861. Durcheinander aus Oberitalien Ein it. Sonettendichter (Rizzi) 1881. Leiden des R auf seiner Wanderung durch Dtld. Zum der Schutzrede auf das R. Nachruf an Auerbachs Grab. Kleine Btrr. z. Charakteristik Goethes Rede bei Enthüllung der Gedenktf. am Geburtshause D. Dr. Strauss. Friedrich Schiller (v. Weltrich) Griech. Frühlingstage (v. Ed. Engel) 1886. Das 1887. Aphorismen Stuttgart 1889.Lyrische Gänge Stuttgart 1882. verm. Aufl. 1888. 3. Aufl. 1900. 4. Stuttgart/ Leipzig 1904. 5. Aufl. Stuttgart 1909. Gänge u. andere poetische Werke [Uhland-Festspeil
  • Allotria
  • Nicht I a]. In Ausw. hrsg. v. Keyßner Stuttgart 1918
  • Vortrr. Für das dt. Volk hrsg. v. Vischer. 1. R.: Das Schöne u. die Zur Einf. in die Aesthetik. Mit seinem Stuttgart 1892 18982. 3. Aufl. Festausg. z. an Fr. V.s Geb. den 30. Juni Stuttgart/Berlin 1907
  • Vortrr. Für das dt. Volk hrsg. v. Vischer. 2. R.: Shakespeare-Vortrr. 1. Bd.: Einl. Prinz v. Dänemark Stuttgart 1899 Stuttgart/Berlin 19052 19123. 2. Bd.: Macbeth. Romeo u. Julia 19072. 3. Bd. Othello. Kg. Lear 1901 4. Bd. Kg. Johann. Richard II. Heinrich Heinrich V. 1901. 5. Bd. Heinrich VI. III. Heinrich VIII. 1903 6. Bd. Julius Antonius u. Cleopatra. Coriolan 1905
  • Dichterische Werke. 5 Bde. Leipzig 1917;Ausgew. Prosaschrr. v. Gustav Keyßner Stuttgart 1918
  • Ausgew. Werke. Hrsg. v. Gustav Keyßner. 3 Stuttgart 1918
  • Aussrpüche des Denkers Dichters u. Streiters. Hrsg. Rudolf Krauß Stuttgart o.J. [1920]
  • Gestalt Humor u. Charakter. Eine Ausw. v. Sakmann (Stimmen der Geister 3) Stuttgart 1926
  • Ein Brevier. Aus seinen Werken zusammengestellt u. v. Franz Georg Brustgi Stuttgart 1941. - v. »Auch Einer. Eine Reisebekanntschaft«: Eine Pfahldorfgesch. einer Einf. v. Rudolf Fischer. Mit Bildschmuck H. Kratzert (Bücher der Deutschen 37) Reichenberg
  • Auch einer auf Reisen. Eine tröstliche Gesch. Ungeduldige. Baerb. v. Wolf Lipp (Bayreuther Feldpostausgg.) 1943
  • Tücke des Objekts (Die bunten Hh. f. Soldaten 80) Stuttgart 1943
  • Der Besuch. Eine Pfahldorfgesch. Hinwil/Stuttgart 1959. Korr.: Lang Briefwechsel zw. Gottfried Keller u. F. V. (mit Bem. v. K. E. Franzos): Dichtung 9 (1890/ 1891) 181-183.232-235.306-307
  • 10 (1891) 27-31.101-104.177-179.225-227
  • Zwei Briefe F. Th. V.s an Weltrich. v. Richard Weltrich: Süddt. Mhh. 1 (1904)
  • Briefe aus Italien. Von F. Th. V. Mitgeteilt v. Robert Vischer: Süddt. Nhh. 1 380-397.472-481.721-733
  • Briefe aus Neapel u. Sizilien. Von F. V. Mitgeteilt v. Robert Vischer: Süddt. Mhh. (1905) 132-145
  • Ein Brief über Griechenland. Mitgeteilt v. Robert Süddt. Mhh. 2 (1905) 221-233
  • F. Th. V. Briefe aus Italien [hrsg. Robert Vischer]. 1.-6. Tsd. München 1907 1908
  • Gottlob Egelhaaf Briefe F. Th. V.s aus Paulskirche: Dt. Rdsch. 132 (1907) 203-226
  • Ders. Achtzehn Briefe F. Th. V.s aus Paulskirche an Karl Friedrich Schnitzer: Dt. Rv. (1909) 212- 225.360-368
  • 35/1 (1910) 115-120.368-371
  • 35/2 (1910) 106-121
  • F. Th. V. Briefe an Arnold Ruge v. A. B. Benson: Philological Quarterly 3 32-47
  • Briefwechsel zw. Eduard Mörike u. F. Th. hrsg. v. Robert Vischer München 1926
  • Briefwechsel zw. Strauß u. V. Hrsg. v. Rapp. Bd. 1: 1863- 1851. Bd. 2.: (Veröff. der Dt. Schillerges. 18/19) Stuttgart 1953
  • Hermann Glockner Briefwechsel zw. Strauß u. V.: 180 (1955) 65-74
  • F. Th. V. Freiheit des Geistes. Eine aus seinem Gesamtwerk u. den Briefen v. Georg Brustgi Stuttgart 1976.

Bibliographie

  • Briefwechsel zw. Strauß u. V. Hrsg. v. Rapp. Bd. 1: 1863-1851. Bd. 2.: 1851-1873 der Dt. Schillerges. 18/19) Stuttgart 1953 330-339
  • Faust-Bibliogr. Teil III: Das Faust-Thema neben u. Goethe. Bearb. von Hans Henning Berlin/Weimar 1976
  • Bibliogr. [Auswahlbibliogr. z. Faust III] in: F. V. Faust. Der Tragödie dritter Teil hrsg. Fritz Martini (Reclams Universal-Bibl. 6208) (Stuttgart 1978)

Literatur

  • F. Th. V. Mein Lebensgang: GgwL 6 306-309. 327-329. 342-345. 360-362. 377-380. 392-394. 411-413 in: Altes u. Neues (Stuttgart 1882). H.
  • Krit. Gänge. Sechster Bd. Hrsg. v. Robert Zweite vermehrte Aufl. (München 1922) 439-505
  • Ausgewählte Werke hrsg. v. Gustav Keyßner Bd. (1918) 9-122
  • Ausgew. Werke I hrsg. v. Theodor (Leipzig 1919) 9-122
  • Heinrich Merz Die Jbb. der Ggw. ihre Helden: Wider die Herren Schwegler V. Zeller in Tübingen Tübingen 1845
  • Albert Schwegler Die V.'sche Angelegenheit: Jbb. Ggw. 3 (1845) 69-104
  • David Friedrich Strauß Die Sache des F. V. in Tübingen: Zschr. f. Prot. Kirche NF 9 (1845) 321-344
  • Heinrich Ewald Über einige wiss. Erscheinungen neuester Zeit der Univ. Tübingen 1846
  • Christian Hermann Weiße Rez. F. Th. Aesthetik Bd. 1: Jbb. f. wiss. Kritik 2. H. 417- 456
  • Moriz Carrière Wechselbezüge zw. Metaphysik u. Zschr. f. Philos. u. philos. Kritik NF (1853) 115-133
  • Wilhelmine Canz Eritis sicut Deus 3 Hamburg 1854
  • Robert Zimmermann Gesch. der Ästhetik als Wiss. Wien 1858
  • Ders. Zur Reform der Ästhetik als Wiss.: Zschr. f. Exakte Philos. 2 (1862)
  • Ders. Allgemeine Ästhetik als Formwiss. Wien
  • Emil Feuerlein Ueber die culturgeschichtliche Bedeutung HZ 24 (1870) 314-368
  • Eduard v. Hartmann Die dt. Ästhetik Kant Berlin 1866
  • Max Schasler Krit. Gesch. der Ästhetik. 1872
  • Richard Weltrich F. Th. V. als Breslau 1883
  • Ludwig Fulda Der dritte Theil Faust: Nation 3 (1886) 310-312
  • NN Faust der Tragödie dritter Theil: Jg. 1862 (1862) 833-838
  • Theophil Zolling Der Faust-Tragödie dritter Theil: Ggw. 29 (1886) 229-233.248-251
  • Wilhelm Lang F. Th. V. z. Geb.: Dt. Dichtung 2 (1887) H. 6
  • Ders. F. Th. V.: Dt. Rdsch. (1889) 29-50.229-246
  • Ders. Briefwechsel zw. Gottfried Keller u. Th. V. (mit Bem. v. K. E. Dt. Dichtung 9 (1890/1891) 181-183.232-235.306-307; 10 (1891)
  • Carl Lemcke Festrede bei dem Bankett Feier des 80. Geb. F. Th. V.s: Merkur (1887) 1213-1214
  • Ders. F. Th. V.: Zschr. f. Kunst 23 (1888) 93-103
  • Fritz Mauthner F. Th. V. in: Von Keller bis Zola. Krit. Aufss. (Berlin 41-69
  • Ottomar Keindl F. Th. V. Erinnerungsbll. Dankbarkeit Prag 1888. F. Th. V. Gedenkbll. Jahrhundertfeier seines Geb. Mit einem Verz. seiner mit bisher noch nicht veröff. Reisebriefen aus J. 1833. 3. vermehrte Aufl. Prag 1907
  • Max Diez F. Th. V. u. ästhetische Formalismus Stuttgart 1889
  • Ilse Frapan V.-Erinnerungen. Aeusserungen u. Worte. Btr. z. Biogr. F. Th. V.s. 1. 2. Aufl. Stuttgart 1889
  • Julius Ernst v. Günthert F. Th. Ein Charakterbild. Allen Freunden gewidm. Stuttgart 1889
  • Hermann Ling F. Th. V. als Dt. Dichtung 7 (1890)
  • Anton Springer Aus meinem Leben Berlin 102-120
  • Theobald Ziegler F. Th. V. Vortr. im Ver. f. Kunst u. Wiss. z. Stuttgart 1893 (Wiederabdr. in: Ders. Menschen u. [Berlin 1914])
  • Ders. David Friedrich Strauss 2 Tle. 1908
  • J. G. Oswald F. Th. V. Dichter (Smlg. gemeinverständlicher wiss. Vortrr. NF 11 Hamburg 1896
  • Erich Heyfelder Klassizismus u. Naturalismus bei Th. V.. Berlin 1901
  • Theodor Klaiber F. Th. V.s Sprache Stil: Zschr. f. den dt. Unterricht 17 697- 707
  • Ders. F. Th. V. Eine Darst. Persönlichkeit u. eine Ausw. aus seinen Werken 1920
  • Erwin Ackerknecht F. Th. V. an Schwegler: Sonntagsbeil. der Vossischen Ztg. 1906 Nr 43-45
  • Otto Harnack Zum 100. Geb. F. V.s: Neue Jbb. f. das Klass. Altertum dt. Lit u. f. Pädagogik 19 (1907)
  • Friedrich Wilhelm Reich Die Kulturphilos. F. V.s Kamenz 1907
  • Ernst Traumann Zu F. Th. V.s Geb. Stuttgart 1907
  • Hugo Falkenheim F. Th. V. Göttingen
  • Ders. Anh. in: F. Th. V. Faust. 2. erw. Aufl. (Stuttgart 1920 19213)
  • Johannes Volkelt Die Lebensanschauung F. Th. in: Ders. Zw. Dichtung u. Philos. (München 285-329
  • Artur Wenke Junghegeltum u. Pietismus in Dresden 1908
  • Eduard Zeller Zur Erinnerung an F. in: Eduard Zellers Kleine Schrr. Unter Mitwirkung H[ermann] Diels u. K[arl] Holl in Berlin v. Otto Leuze I (Berlin 1910) 425-444
  • Ders. Erinnerungen eines Neunzigj. Als Ms. Stuttgart 1908
  • Hermann Fischer Die schwäbische lit. im u. neunzehnten jh. Ein hist. rückblick Tübingen
  • Ders. Die Hallischen Jbb. u. die Württembergische Vjhh. f. Landesgesch. 25 (1916) 558-571
  • Ders. Eritis sicut Deus: Württembergische Vjhh. Landesgesch. NF 32 (1926) 238-259
  • Adolf Rapp F. Th. V. u. Politik (Btrr. z. Parteigesch. 3) Tübingen 1911
  • Ders. Württembergische Politiker v. 1848 im um die dt. Frage: Württembergische Vjhh. f. NF 25 (1916) 572-605
  • Ders. David Friedrich Strauß in einem Abschnitt seines Lebens 1835-1842: Zschr. f. Württembergische 12 (1953): 147-168.271-300
  • Ilona Waldbauer Btrr. z. Genesis des »Auch Einer«. Budapest 1912
  • Harry Kürbs Stud. z. Pfahldorfgesch. Bonn/ 1914
  • Franza Feilbogen F. Th. V.s »Auch Zürich 1916
  • Ludwig Bittner F. Th. V. über Östr. Zschr. f. Gesch. 1 (1920) 169-190
  • Hermann Glockner F. Th. V.s Ästhetik Verhältnis z. Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein z. Gesch. der Hegelschen Gedankenwelt (Btrr. z. 15) Leipzig 1920 [Diss. phil.]
  • Ders. Die Fortbildung der Hegelschen Gedanken F. Th. V.s Ästhetik (Diss. phil.) Erlangen (Teildr.: Die Fortbildung der Hegelschen Gedanken in Th. V.s Ästhetik. F. Th. V.s »Selbstkritik« Ästhetik in: Ders. Die aesthetische Sphäre. Stud. systematischen Grundlegung u. Ausgestaltung der Philos. Aesthetik 1966] 369-453)
  • Ders. F. Th. V. als ethisch-politische HZ 128 (1923) 26-91
  • Ders. Über die Bedeutung von F. V.s Ästhetik f. die ästhetischen Bestrebungen der Logos 13 (1925) 67ff.
  • Ders. Robert Vischer u. die Krisis Geisteswiss. im letzten Drittel des Neunzehnten Jh. Btr. z. Gesch. des Irrationalitätsproblems: Logos 14 297-343; 15 (1926) 47-102
  • Ders. F. Th. V. u. das Jh. (Neue Forsch. Arbeiten z. Geistesgesch. der u. Roman. Völker 10) Berlin 1931
  • Ders. Zur Geschichte der neueren Philos. 1924-1940 (Schluss). III. Hegel u. die Hegelianer. Schopenhauer: DVfLG 19. Referatenh. (1941) 37-78
  • Ders. Briefwechsel zw. Strauß u. V.: 180 (1955) 65-74
  • Ders. Die aesthetische Sphäre. Stud. z. Grundlegung u. Ausgestaltung der philos. Aesthetik Bonn
  • Oswald Hesnard F. Th. V. Paris
  • Ders. F. Th. V. Étude bibliographie hist. des grands philosophes) Paris 1921
  • Rudolf Krauß F. Th. V. in Nach ungedr. Briefen: Allgemeine Ztg. (1921) 21-22
  • Ders. F. Th. V. u. Märklin. Bild einer schwäbischen Freundschaft: Oberdtld. 5 (1921/ 128-138
  • Friedrich Meinecke Drei Generationen dt. Gelehrtenpolitik. Th. V. - Gustav Schmoller - Max HZ 3.F. 29 [125] (1922) 248-283 (Wiederabdr. Ders. Brandenburg - Preußen - Dtld. Kleine z. Gesch. u. Politik. Hrsg. v. Friedrich [Werke IX] [Stuttgart 1979] 476-505)
  • Karl Walter F. Th. V. u. Märklin: Velhagen & Klasings Mhh. 26 (1922)
  • Richard Meißner Ja u. Nein. F. V. in den namentlichen Abstimmungen des Frankfurter Ludwigsburger Geschichtsbll. 9 (1923) 11-43
  • Viktor Sandberger Theol. Studium u. theol. in Tübingen um die Mitte des 19. (aus hinterlassenen Papieren): Bll. f. Württembergische KG (1923) 1-15
  • Karl Alexander v. Müller F. Th. als Politiker in: Ders. Dt. Gesch. u. Charakter (1926 19272) 92-123
  • Walter Rehm Schwäbisches: ZW 9 (1926)
  • Alfred Ibach Gottfried Keller u. F. V. (Diss. München) Bonn/Leipzig 1927
  • Fritz F. Müller Th. V. als Leipziger Lehrer-Ztg. 34 (1927) 497-499
  • Robert Vischer Ein Ms. F. Th. über das Buch: Der alte u. der Glaube: DVfLG 5 (1927) 583-608
  • Theodor A. Meyer F. Th. V. Doz. des Polytechnikums in: Festschr. der Techn. Stuttgart (Stuttgart 1929) 250-260
  • Hermann Gumbel Das Schwäbische in der Dichtung: DVfLG 9 (1931) 504-533
  • Ewald Volhard Zw. Hegel u. Nietzsche. Ästhetiker F. Th. V. Frankfurt/M. 1932
  • Wilhelm Helmich Verfall u. Umgestaltung des Seelenlebens bei F. Th. V. u. Conrad Meyer. Kiel Diss. phil. 1933
  • Rudolf Unger Karl Rosenkranz als Aristophanide. einer literarischen Episode aus den Schulkämpfen des DVfLG 11 (1933) 1-28
  • Georg Lukács Karl Marx u. Fr. V. [1934]: DZPh 1 (1953) 471-513 (Wiederabdr. Ders. Btrr. z. Gesch. der Ästhetik [Berlin 217-285)
  • Emil Rohrer Der Streit um F. V. in den 1840er J.: Bll. f. KG NF 38 (1934) 306-324
  • Paul Kluckhohn Biedermeier als literarische Epochenbezeichnung. erweiterter Vortr.: DVfLG 13 (1935) 1-43
  • Ernst Leipprandt Der Nachl. v. F. u. Robert V. in der Universitätsbibl. Tübingen: f. Bibliothekswesen 52 (1935) 484-496
  • Max Wundt Die Philos. in der des Biedermeiers: DVfLG 13 (1935) 118-148
  • Julius Petersen Faustdichtungen nach Goethe. Die war Robert Petsch z. 60. Geb. zugeeignet: 14 (1936) 473-494
  • Georg Leyh Vier Briefe Jacob Burckhardts F. Th. V.: Corona 7 (1936/1937)
  • Karl Wimmer Die Wahl F. Th. ins Frankfurter Parlament: Reutlinger Geschichtsbll. 44 (1937)
  • Werner Zimmermann F. Th. V.s Bedeutung die zeitgenössische Dichtung (Diss. phil. München) Würzburg
  • Heinrich Reinhardt Die Dichtungstheorie der sogenannten Würzburg/Aumühle 1939
  • Franz Georg Brustgi F. Th. V. die frz. Frage: Schwaben 12 (1940) 351-353
  • Ders. F. Th. V. in: F. V. Freiheit des Geistes. Eine Ausw. aus Gesamtwerk u. den Briefen v. Franz Georg (Stuttgart 1976) 7-36
  • Hannalene Kipper Die Literaturkritik F. Th. (Gießener Btrr. z. dt. Philologie 78) Gießen
  • Leopold Handel David Friedrich Strauß im Meinungsstreit v. A. Knapp bis Fr. Nietzsche Tübingen 1948
  • Heinz Otto Burger Die Gedankenwelt der Schwaben Tübingen 1951
  • Georg Kotowski F. Th. V. u. politische Idealismus (Diss. phil. FU Berlin [masch.]) 1951
  • Franz Schnabel Dt. Gesch. im Neunzehnten IV Die rel. Kräfte Freiburg 1937 19512 522-524 u.ö.
  • Walter Bußmann Heinrich v. Treitschke. Sein u. Geschichtsbild (Göttinger Bausteine z. Geschichtswiss. 3/4) 1952 19812
  • Ernst Müller David Friedrich Strauß u. Th. V.: Schwäbische Heimat 4 (1953) 192-202
  • Fritz [Ernst] Schlawe Fr. Th. V. Literarhistoriker (Diss. phil. [masch.]) Tübingen 1953
  • Ders. F. Th. V. Stuttgart 1959
  • Ders. F. Th. V. in: Max Robert Uhland (Hrsg.) Lbb. aus Schwaben u. VII (Stuttgart 1960) 252-274
  • Ders. F. Th. V. 1807-1887. Marbach
  • Fritz Martini Dt. Lit. in der des »bürgerlichen Realismus«. Ein Literaturber.: DVfLG 34 581-666
  • Ders. Der Zshg. der Künste in Th. V.s Ästhetik in: Wolfdietrich Rasch (Hrsg.) Kunst u. Lit. Btrr. z. Problem ihrer im 19. Jh. (Stud. z. Philos. u. des 19. Jh. 6) (Frankfurt/M. 1970) 179-192
  • Ders. Ein streitbarer Geist. Zum 150. F. Th. V.s: Stuttgarter Zeitung 22. 6.
  • Ders. F. Th. V.- Nachwort in: Th. V. Faust. Der Tragödie dritter Teil v. Fritz Martini (Reclams Universal-Bibl. 6208) (Stuttgart 218-221.222-256
  • Willi Oelmüller Das Problem des Ästhetischen Fr. Th. V.: Jb. der dt. Schiller-Ges. (1958) 236-265
  • Ders. F. Th. V. u. das der nachhegelschen Ästhetik (FKGG NF 8) Stuttgart
  • Ders. Einl. z.: F. Th. V. Erhabene u. das Komische (1967 s.o.) 7-36
  • Schwäbische Kunde aus drei Jhh.. Hrsg. erl. v. Emil Staiger Tübingen 1958
  • Christopher Dawson A. T. u. das der Gesch. (1955) in: Ders. Gestaltungskräfte der Stud. z. Soziologie Theol. u. Philos. der Hrsg. v. John J. Mulloy (München 1959)
  • Berthold Emrich F. Th. V.s Auseinandersetzung Jean Paul in: Hans Werner Seiffert/Bernhard Zeller Festg. f. Eduard Berend z. 75. Geb. 5. Dezember 1958 hrsg. im Auftrag der Akademie der Wiss. z. Berlin und der Schillerges. Marbach a.N./Stuttgart (Weimar 1959) 136-159
  • Armando Plebe Processo all'Estetica. Florenz 1959
  • Harvey W. Hewett-Thayer The Road to Einer«: PMLA. Publications of the Modern Language of America 75 (1960) 83-96
  • Claudio Cesa Hegelismo e filosofia a intorno al 1830: Giornale critico della filosofia 41 (Florenz 1962) 338-363
  • Benedetto Croce Ricordo di un vecchio tedesco: F. T. V. in: Idem Goethe (Bari 19644) 132-147
  • Wilhelm Perpeet Historisches u. Systematisches z. Zschr. f. Aesthetik u. Allgemeine Kunstwiss. 11 193-216
  • Walter Horace Bruford F. Th. V. his Faust Criticism: Publications of the English Soc. NS 37 (Leeds 1967) 1-30
  • Ders. »Auch Einer« (1879) in: Idem German Tradition of Self Cultivation. »Bildung« from to Thomas Mann London 1975 147-163
  • Felix Gilbert Political power and academic Reflections on Friedrich Meinecke's »Drei Generationen dt. in: Leonard Krieger/P. Stern (Eds.) The responsibility power (London 1968) 402-415
  • Reinhold Grimm Zur Wirkungsgesch. v. V.s Einer« in: Helmut Kreuzer (Hrsg.) Gestaltungsgesch. u. Lit.- kunst- u. musikwiss. Stud. (Stuttgart 1969)
  • Ders. Embracing Two Horses: Tragedy Humor Inwardness; or Nietzsche V. and Julius Bahnsen: Internat. Jb. f. die Nietzsche-Forsch. 18 (1989)
  • Eva D. Becker »Klassiker« in der Literaturgeschichtsschreibung zw. 1780 u. 1860 in: Jost Windfuhr (Hrsg.) Zur Lit. der Restaurationsepoche 1815-1848. u. Aufss. (1970) 349-370
  • William Brazil The Young Hegelians Hew 1970
  • Hilmar Roebling Zur Kunsttheorie F. Th. in: Helmut Koopmann/J. Adolf Schmoll gen. Eisenwerth Btrr. z. Theorie der Künste im 19. I (Stud. z. Philos. u. Lit. des Jhdt. 12 1) (Frankfurt/M. 1971) 97-112
  • Jörg F. Sandberger David Friedrich Strauß theol. Hegelianer. Mit unveröff. Briefen (Stud. z. u. Geistesgesch. des Neunzehnten Jh. 5) Göttingen
  • Kurt Adel F. Th. V. u. Bedeutung f. die Gesch. der »Faust«-Dichtung in: Mahal (Hrsg.) Ansichten z. Faust. Karl Theens 70. Geb. (1973) 169-194
  • Helmuth Widhammer Realismus u. klassizistische Tradition. Theorie der Lit. 1848-1860 1972
  • Horton Harris The Tübingen School Oxford
  • Bernhard Mann Die Württemberger u. die deutsche Nationalversammlung 1848/49 (Btrr. z. Gesch. des u. der politischen Parteien 57) Düsseldorf (Droste)
  • Ursula Burkhardt Germanistik in Südwestdtld. Die einer Wiss. des 19. Jh. an den Tübingen Heidelberg u. Freiburg (Contubernium. Tübinger Btrr. Univ.- u. Wissenschaftsgesch. 14) Tübingen 1976 14ff.
  • Michael Naumann Bildung u. Gehorsam. Zur Ideologie des Bildungsbürgertums in: Klaus Vondung (Hrsg.) wilhelminische Bildungsbürgertum. Zur Sozialgesch. seiner Ideen (Kleine 1420) (Göttingen 1976) 34-52
  • Klaus Weimar Zur Gesch. der Literaturwiss. DVfLG 50 (1976) 298-364 312f.325-328
  • Hans Geißer Vers. die Gesch. des David Friedrich Strauß ihrer theologiekrit. Abzweckung getreu erzählen in: Martin Brecht (Hrsg.) Theologen u. an der Univ. Tübingen. Btrr. z. Gesch. Ev.-Theol. Fak. (Contubernium. Tübinger Btrr. z. Univ.- Wissenschaftsgesch. 15) (Tübingen 1977) 344-378
  • Friedrich Wilhelm Graf David Friedrich Strauß die Hallischen Jbb. Ein Btr. z. Positionalität theol. Publizistik im 19. Jh.: AKultG 60 383-430
  • Gerhard Schäfer Die ev. Kirche in u. die Rev. 1848/1849: Pietismus u. Neuzeit Die ev. Kirchen u. die Rev. v. (Jbb. z. Gesch. des Pietismus) 5 (1979)
  • Jörg Schönert Zur Diskussion über das Drama« im Nachmärz (1848-1870). Realismus - Klassizität epigonale Praxis. Hugo Kuhn z. Gedenken: DVfLG (1979) 658-694
  • Ernst Bammel Albert Schwegler über Jesus das Urchristentum: ZKG 91 (1980) 1-10
  • Gerhart v. Graevenitz Gesch. aus dem des Nekrologs. Zur Begründung der Biographie im Jh.: DVfLG 54 (1980) 105-170
  • Werner Busch Die Antrittsvorlesung F. Th. Krit. Berr. 91 (1981) H. 2 35-50
  • Wendelin Haverkamp Aspekte der Modernität. Unterss. Gesch. des »Auch Einer« v. F. Th. Aachen 1981
  • Klaus Schreiner Disziplinierte Wissenschaftsfreiheit. Gedankliche Begründung geschichtliche Praxis freien Forschens Lehrens u. Lernens der Univ. Tübingen (1477-1945) (Contubernium. Tübinger Btrr. Univ.- u. Wissenschaftsgesch. 22) Tübingen 1981 74-80
  • Gottfried Willems Das Konzept der literarischen Unterss. z. klass. dt. Gattungstheorie insbesondere z. F. Th. V.s (Hermaea. Germanistische Fosch. NF Tübingen 1981
  • Günther Oesterle Die Grablegung des Selbst Anderen u. die Rettung des Selbst im Zum Wechselverhältnis v. Biographie u. Autobiographie in zweiten Hälfte des 19. Jh. am Beispiel F. Th. V.s »Auch Einer« in: Reinhold Hermand (Hrsg.) Vom Anderen z. Selbst. Btrr. Fragen der Biographie u. Autobiographie (Königstein/Ts. 1982)
  • I. Oesterle Verübelte Gesch. Autobiographische Selbstentblößung Selbstbelastung u. bedingte zynische Selbstbehauptung in F. V.s Roman »Auch Einer« in: Reinhold Grimm/Jost (Hrsg.) Vom Anderen z. Selbst. Btrr. z. der Biographie u. Autobiographie (Königstein/Ts. 1982) 71-93
  • Otto Borst Schwäbische Ztgg. u. ihre zw. Spätaufklärung u. Gründerzeit in: Von der z. Pressefreiheit. Südwestdt. Zeitungsgesch. v. den Anfängen z. Ggw. (Stuttgart 1983) 101-128
  • Ders. (Hrsg.) Aufruhr u. Entsagung. Vormärz in Baden u. Württemberg (Stuttgarter Symposien 2) 1992
  • Holger Funk Ästhetik des Häßlichen. Btrr. Verständnis negativer Ausdrucksformen im 19. Jh. (Canon. Schrr. 9) Berlin 1983
  • Wendelin Göbel F. Th. V. Grundzüge Metaphysik u. Ästhetik (Epistemata. Würzburger wiss. Schrr. Philos. 15) Würzburg 1983
  • Götz Pochat F. Th. V. u. zeitgenössische Kunst in: Ekkehard Mai/Stephan Waetzoldt/Gerd Wolandt Ideengesch. u. Kunstwiss. Philos. u. bildende Kunst Kaiserreich (Kunst Kultur u. Politik im Dt. 3) (Berlin 1983) 99-131
  • Günter Stegmaier Von der Zensur z. in: Von der Preßfreiheit z. Pressefreiheit. Südwestdt. v. den Anfängen bis z. Ggw. (Stuttgart 129-153
  • Otto Gerhard Oexle Die Geschichtswiss. im des Historismus. Bem. z. Standort der Geschichtsforsch.: 238 (1984) 17-55
  • Karl Heinz Neufeld SJ Gebundenheit u. Liberale Dogmengeschichtserforsch. in der ev. Theol. in: Löser/Karl Lehmann/ Matthias Lutz-Bachmann (Hrsg.) Dogmengesch. u. Theol. (Würzburg 1985 [= 19882]) 78-98
  • Sibylle Obenaus Literarische u. politische Zschrr. 1848 (Smlg. Metzler Realien z. Lit. 225) 1986 33
  • Raimonda Modiano Humanism and the Comic From Kant to F. Th. V.: Studies Romanticism 26 (1987) 231ff.
  • F. Th. V. z. 100. Geb. v. Städtischen Museum Ludwigsburg Ludwigsburg 1987
  • Wolfgram Siemann Chancen u. Schranken der im dt. Konstitutionalismus 1815-1918: HJ 107 (1987)
  • Ulrich Köpf Theol. Wiss. u. Frömmigkeit Konflikt: Ferdinand Christian Baur u. seine Schüler: z. Wissenschaftsgesch. 11 (1988) 169-177
  • Ders. Die theol. Tübinger Schulen in: (Hrsg.) Hist.-krit. Geschichtsbetrachtung. Ferdinand Christian Baur u. Schüler. 8. Blaubeurer Symposion (Contubernium. Tübinger Btrr. Univ.- u. Wissenschaftsgesch. 40) (Sigmaringen 1994) 9-52
  • Wilfried Gawantka »Die Monumente reden«. Realien Leben Wirklichkeit in der dt. Alten Gesch. Altertumskunde des neunzehnten Jh. in: William M[usgrave] III/Justus Cobet (Hrsg.) Heinrich Schliemann nach hundert Symposion in der Werner-Reimers-Stiftung Bad Homburg im 1989 (Frankfurt/M. 1990) 56-117
  • Hermann Ehmer Das Tübinger Stift u. Rev. 1848/49: ZBKG 62 (1993) 116-139
  • Josef Matzerath Albert Schwegler (1819-1857) (Contubernium. Btrr. z. Univ.- u. Wissenschaftsgesch. 37) Sigmaringen
  • Peter-André Alt Die soz. Botschaft der Konzeption des Lustspiels bei Hofmannsthal u. Sternheim: 68 (1994) 278-306
  • Hans-Martin Kruckis Biographie als literaturwiss. Darstellungsform 19. Jh. in: Jürgen Fohrmann/Wilhelm Voßkamp (Hrsg.) der Germanistik im 19. Jh. (Stuttgart/Weimar 1994)
  • Wolfram Kinzig Kaiser Kg. Ketzer. Zu u. Rezeption der »Julian«-Schr. v. David Friedrich Zschr. f. Neuere Theologiegesch./Journal for the Hist. Modern Theology 4 (1997) 1-38
  • ADB XL 31-64
  • Kindlers Neues Lit. Lexikon XVII (1988 1996) 199-201.

Weblinks



Bücher zum Thema Friedrich Theodor Vischer

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Friedrich_Theodor_Vischer.html">Friedrich Theodor Vischer </a>