Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Friesland


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Friesland ist:

  1. eine Landschaft entlang der Nordseeküste der Niederlande und Deutschlands die man einteilt in Westfriesland (Niederlande) Ostfriesland ( Niedersachsen ) und Nordfriesland ( Schleswig-Holstein und Dänemark ). Zu Friesland gehören auch die Westfriesischen die Ostfriesischen und die Nordfriesischen Inseln sowie die Insel Helgoland . Friesen leben auch im Saterland in Butjadingen im Stedinger Land und in der Wursten.
  2. eine Provinz in den Niederlanden - siehe Friesland (Provinz)
  3. ein Landkreis in Niedersachsen - siehe Landkreis Friesland
  4. der Kampfname von Ernst Reuter dem späteren Regierenden Bürgermeister von West-Berlin seiner Zeit als führender Funktionär der KPD (vgl. dazu: Ernst Reuter-Friesland ).



Bücher zum Thema Friesland

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Friesland.html">Friesland </a>