Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Fruchtwasser


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Fruchtwasser nennt man die vom Amnion gebildete in der Gebärmutter . Sie hat nicht nur mechanische Schutzfunktion auch wichtig für die Entwicklung der Leibesfrucht. Ende der Schwangerschaft existieren zwischen 1500 und 2000ml Fruchtwasser. Erkrankungen lassen sich mittels Fruchtwasseruntersuchung nachweisen.



Bücher zum Thema Fruchtwasser

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fruchtwasser.html">Fruchtwasser </a>