Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Fußball-Bundesliga 1969/70


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Erster in der 7. Saison der Fußball-Bundesliga der Herren und somit Deutscher Fußballmeister der Herren in der Saison 1969/70 wurde Borussia Mönchengladbach . Der Österreichische Fußballmeister Austria Wien wurde in der Nationalliga 1969/70 ausgespielt.

Abschlusstabelle

Die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Saison 1969/70

 Sp. g u v Tore Pkte. Borussia Mönchengladbach 34 23 05 06 71:29 2. Bayern München (M P) 34 21 08 88:37 47:21 3. Hertha BSC Berlin 20 05 09 67:41 45:23 4. 1.FC 34 20 03 11 83:38 43:25 5. Dortmund 34 14 08 12 60:67 36:32 Hamburger SV 34 12 11 11 57:54 7. VfB Stuttgart 34 14 07 13 35:33 8. Eintracht Frankfurt 34 12 10 54:54 34:34 9. FC Schalke 04 34 12 11 43:54 34:34 10. 1.FC Kaiserslautern 10 12 12 44:55 32:36 11. Werder 34 10 11 13 38:47 31:37 12. Weiß Essen (N) 34 08 15 11 31:37 13. SV Hannover 96 34 11 15 49:61 30:38 14. Rot Weiß Oberhausen 34 11 07 16 50:62 29:39 15. Duisburg 34 09 11 14 35:48 29:39 Eintracht Braunschweig 34 09 10 15 40:49 17. TSV München 1860 * 34 09 18 41:56 25:43 18. Alemannia Aachen * 05 07 22 31:83 17:51  

 Deutscher Fußballmeister 1970 : Borussia Mönchengladbach : Alemannia Aachen TSV München 1860 Aufsteiger Kickers Offenbach Arminia Bielefeld  

 Torschützenkönig :  Gerd Müller  (Bayern München) 38 Tore  





Bücher zum Thema Fußball-Bundesliga 1969/70

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Fu%DFball-Bundesliga_1969/70.html">Fußball-Bundesliga 1969/70 </a>