Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Günter Neumann


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Günter Neumann (* 19. März 1913 in Berlin † 17. Oktober 1972 in München ) war ein deutscher Komponist Autor und Kabarettist .

Leben

Ab 1929 wirkte er beim " Kabarett der Komiker " später bei "Die Katakombe". 1949 gründete er "Die Insulaner" ein West-Berliner das eine beliebte Sendung im Berliner Rundfunksender RIAS wurde und vor allem die Ost-West-Auseinandersetzung der "Insellage" West-Berlins (daher der Name) zum hatte.

Stücke

  • Alles Theater
  • Der Blumentopf
  • Der Kleine Napoleon
  • Ich war Hitlers Schnurrbart
  • Salto Mortale
  • Schwarzer Jahrmarkt



Bücher zum Thema Günter Neumann

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/G%FCnter_Neumann.html">Günter Neumann </a>