Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Oktober 2014 

Gruppe der Acht


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der Gruppe der Acht führenden Industrieländer ( G8 ) gehören Deutschland Frankreich Großbritannien Italien Japan Russland und die USA an. Daneben ist dem Gremium auch die Europäische Kommission vertreten. Spanien bemüht sich bereits seit längerem um Aufnahme als Vollmitglied. Den Vorsitz übernimmt jeweils Land für die Dauer eines Jahres. Die gilt nicht als internationale Organisation. Ihre Treffen informell - um in "entspannter Runde" globale und Probleme zu beraten.

Auf dem jährlichen Weltwirtschaftsgipfel treffen sich Staats- und Regierungschefs der G-8-Staaten und anderer Kurz zuvor kommen die Außenminister der Staaten zusammen und erörtern speziell Themen. Daneben gibt es im Rahmen des ständige Konsultationen unter den Vollmitgliedern.

Gegründet wurde die Gruppe als G6 ( Gruppe der sechs - franz. Groupe des Six ) 1975 vom Französischen Präsidenten Valéry Giscard d'Estaing.

1974 G6 Deutschland Frankreich Großbritannien Italien Japan USA
1976 G7 Kanada wird Mitglied
1998 G8 Russland wird Teilnehmer und 2002 Vollmitglied

Chronologische Liste der Treffen

1975 : Rambouillet Frankreich
1976 : Puerto Rico
1977 : London England Großbritannien
1978 : Bonn . Deutschland
1979 : Tokyo Japan
1980 : Venedig Italien
1981 : Ottawa Ontario Kanada
1982 : Versailles Frankreich
1983 : Williamsburg
1984 : London Großbritannien
1985 : Bonn Deutschland
1986 : Tokyo Japan
1987 : Venedig Italien
1988 : Toronto Ontario Kanada
1989 : Paris Frankreich
1990 : Houston Texas USA
1991 : London Großbritannien
1992 : München Deutschland
1993 : Tokyo Japan
1994 : Neapel Italien
1995 : Halifax Neuschottland Kanada
1996 : Lyon Frankreich
1997 : Denver Colorado USA
1998 : Birmingham Großbritannien
1999 : Köln Deutschland
2000 : Okinawa Japan
2001 : Genua Italien
2002 : Kananaskis
2003 : Evian-les-Bains Frankreich


Siehe auch : Weltsozialforum Europäisches Sozialforum G21



Bücher zum Thema Gruppe der Acht

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/G8.html">Gruppe der Acht </a>