Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

General Packet Radio Service


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
GPRS ist die Abkürzung für G eneral P acket R adio S ervice" engl. "Allgemeiner paketorientierter Funkdienst".

Eine Erweiterung des GSM - Mobilfunk -Standards für schnellere Datenübertragung. GPRS ist im Gegensatz zu HSCD paketorientiert. Es besteht dabei nur virtuell eine dauerhafte Verbindung zur Gegenstelle. Erst wirklich Daten übertragen werden sollen werden auch gesendet der Funkraum zu diesem Zeitpunkt benutzt.Deshalb kein Funkkanal dauerhaft für einen Benutzer reserviert GPRS -Abrechnungen sind deshalb hauptsächlich von den übertragenen abhängig und nicht primär von der Verbindungsdauer.

Siehe auch: UMTS



Bücher zum Thema General Packet Radio Service

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/GPRS.html">General Packet Radio Service </a>