Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Gabun


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die République Gabonaise (Republik Gabun ) liegt in Zentralafrika. Sie grenzt an Kamerun Äquatorialguinea und die Republik Kongo sowie an den Golf von Guinea . Gabun liegt bei 1° 00' Süd 11° 45' Ost. Der Äquator verläuft durch das Land.

(Details)
Amtssprache Französisch
Hauptstadt Libreville
Staatsform Präsidiale Demokratie
Staatsoberhaupt Präsident El Hadj Omar Bongo
Premierminister Jean-François Ntoutoume Emane
Fläche 267.667 km²
Einwohnerzahl 1.221.000 (Stand 2001)
Bevölkerungsdichte 4 6 Einwohner pro km²
Unabhängigkeit 17. August 1960
Währung CFA-Franc (XFA)
Zeitzone UTC +1h
Nationalhymne La Concorde
Kfz-Kennzeichen XX
Internet-TLD .ga
Vorwahl +241


Inhaltsverzeichnis

Geschichte

17. August 1960 Unabhängigkeit von Frankreich . Gründung der Gabonese Democratic Party (PDG) am 12. März 1968 . Seit der Unabhängigkeit 1960 durch autokratische Präsidenten regiert führte Gabun in den 1990er Jahren ein Mehrparteiensystem ein und verabschiedete neue Verfassung welche eine Reform der Regierungsorganisationen und Wahlen ermöglichte. Die realtiv kleine Bevölkerung die Rohstoffvorkommen und die beträchtliche Hilfe des Auslands machten Gabun zu einem der wenigen Staaten Afrikas.

Politik

...

Geographie

...

Wirtschaft

...



Bücher zum Thema Gabun

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gabun.html">Gabun </a>