Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Ganzton


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ganzton ist eine andere Bezeichnung für das Intervall der großen Sekunde in der Musik . Er setzt sich zusammen aus zwei Halbtönen also zwei kleinen Sekunden dem kleinsten Intervall der abendländischen Musik der die Oktave in zwölf Halbtöne unterteilt wird).

In der natürlichen Stimmung kommt der Ganzton an verschiedenen Stellen vor und es sich unterschiedliche Frequenzverhältnisse für ihn je nachdem ob z.B. erste oder der zweite Ganztonabstand in einer Dur -Tonleiter betrachtet wird.

So unterscheidet man den
großen Ganzton (Frequenzverhältnis 9:8)
und den
kleinen Ganzton (Frequenzverhältnis 10:9)



Bücher zum Thema Ganzton

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ganzton.html">Ganzton </a>