Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Gedächtnissport


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gedächtnissport

Es finden regelmäßig nationale und internationale in verschiedenen Disziplinen statt. Hierzu zählen z.B. Memorieren von Zahlenreihen oder Binärziffernfolgen von Namen Gesichtern von Wörtern nicht-gereimten Texten Fantasie-Vokabeln fiktiven Daten oder gemischten Kartenspielen. Die Wettbewerbe sind der Regel Mehrkämpfe bei denen für die in den Teildisziplinen nach einem bestimmten Schlüssel vergeben werden.

Dank einiger spektakulärer Fernsehauftritte von herausragenden des Gedächtnissports ist diese Sportart zu Beginn 21. Jahrhunderts einem größeren Publikum bekannt geworden.

Im Mai 2002 gründeten Anhänger des in Weimar den gemeinnützigen Verein MemoryXL .

Anstehende Termine:

  • 03. / 04. Juli: Norddeutsche Meisterschaft Berlin
  • 30. / 31. Juli: Dt. Meisterschaft Ulm
  • 14. - 16. August: World Cup aktuellen Weltmeisters in Weinheim
  • 28. - 30. August: WMSC Weltmeisterschaft Manchester England
  • 04. Dezember: Kinder und Junioren Landesmeisterschaft in Weissach im Tal

siehe auch: Gedächtnis MemoryXL Mnemotechnik Eselsbrücke Lernen Gedächtnistraining

WebLinks




Bücher zum Thema Gedächtnissport

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ged%E4chtnissport.html">Gedächtnissport </a>