Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 13. Dezember 2019 

Geldwirtschaft


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Geldwirtschaft ist das Wirtschaftssystem mit Geld als Zahlungsmittel. Sie ist das Gegenteil zur Naturalwirtschaft auch Tauschwirtschaft genannt.

Durch das Zahlungsmittel Geld sind Spezialisierungen in der Wirtschaft möglich Der Sinn des Geldes ist ein Tauschmittel immer gleichbleibenden Wert hat. In der Naturalwirtschaft die Tauschmittel (zum Beispiel Obst und Gemüse) schnellen Wertverlust unterworfen.



Bücher zum Thema Geldwirtschaft

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Geldwirtschaft.html">Geldwirtschaft </a>