Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

George Robert Gissing


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
George Robert Gissing (* 22. November 1857 in Wakefield ; † 28. Dezember 1903 in Ispoure (Saint-Jean-Pied-de-Port) Pyrenäen ) war ein englischer Schriftsteller.

In Romanen wie "Workers in the (1880 "Arbeiter im Morgengrauen") und "The Unclassed" "Die Klassenlosen") beschrieb er die katastrophalen Auswirkungen sozialen Verhältnisse in der Viktorianischen Epoche und damit zu den sozialkritischen Autoren dieser Zeit. Erzählband "Of Human Odds and Ends" (dt. so alles geschieht" erschienen zweisprachig bei dtv) derzeit als Wiederentdeckung gefeiert. Erwähnenswert ist auch Süditalienbuch "By the Jonian Sea"; mit diesem gehört er zu den Klassikern der englischen der seinerzeit schon so bekannt war dass der Autor Norman Douglas auf seinen Spuren und ihn in seinem Reisebuch "Old Calabria" erwähnte.

Weblink:

  Gissing in Cyberspace  (englisch)  

siehe auch: Liste englischsprachiger Schriftsteller Portal Literatur



Bücher zum Thema George Robert Gissing

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/George_Robert_Gissing.html">George Robert Gissing </a>