Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. September 2014 

Pulsed-wave doppler


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als pulsed-wave doppler auch gepulster Doppler oder kurz PWD wird ein Verfahren zur exakten Lokalisierung Geschwindigkeitsmessung von Materiebewegungen bezeichnet. Seine Hauptanwendung findet Verfahren bei der Herz - und Gefäßdiagnostik im medizinischen Ultraschall .

Schema der pw-Messung an der Mitralklappe

Neben dem continuous-wave doppler gehört das zu den konventionellen Doppler-Anwendungen. Beim gepulsten Doppler nur ein einziger Piezokristall der Ultraschallsonde für die Messung zum Einsatz indem gleichzeitig Sender und Empfänger des Signals ist. der Kristall ein kurzes Ultraschallsignal ausgesendet hat das Gerät ihn auf Empfang. Aus der des Signals kann nun ein genau definierter errechnet werden. Mit Hilfe des Dopplershifts wird Bewegung im Bereich des untersuchten Punktes (Meßbereich) dem Schallkopf bestimmt. Die detektierte Bewegung wird entlag einer Abszisse (Zeitachse) abgetragen wobei die den Bewegungswert "0" repräsentiert. Die gemessene Geschwindigkeit auf der Ordinate in Metern pro Sekunde Zentimetern pro Sekunde angegegeben (siehe Abbildung). Bewegungen den Schallkopf zu werden oberhalb der Nullinie vom Schallkopf weg unterhalb der Nullinie abgetragen.

Der prinzipielle Nachteil des Verfahrens ist relativ geringe maximal erfaßbare Geschwindigkeit. Abhängig von und Eindringtiefe kommt es ab einem bestimmten zum Aliasing . Obwohl dieses Phänomen durch Verschieben der verringert werden kann ist die Bestimmung hoher wie sie bei Stenosen Shunts und Insuffizienzen auftreten nicht gewährleistet es muß auf den räumlich weniger exakten zurückgegriffen werden.



Bücher zum Thema Pulsed-wave doppler

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gepulster_Doppler.html">Pulsed-wave doppler </a>