Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Gerard Peter Kuiper


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gerard Peter Kuiper eigentlich Gerrit Pieter Kuiper (* 7. Dezember 1905 in Harenkarspel † 23. Dezember 1973 in Mexiko-Stadt ) war ein amerikanischer Astronom niederländischer Herkunft.

Nach seinem Studium an der Universität Leiden ging er in die USA und war seit 1936 am Yerkes-Observatorium bei Chicago beschäftigt. 1960 gründete er an der Universität von Arizona das Lunar and Planetary Laboratory .

Hauptsächlich beschäftigte er sich mit dem Sonnensystem . Er entdeckte die Atmosphäre des Titan sowie den Uranusmond Miranda und den Neptunmond Nereid . Er arbeitete auch theoretisch über Fragen Entstehung des Sonnensystems und sagte den nach benannten Kuipergürtel voraus.

Kuiper war auch an der Suche geeigneten Landeplätzen für das Apollo-Projekt beteiligt.



Bücher zum Thema Gerard Peter Kuiper

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Gerard_Peter_Kuiper.html">Gerard Peter Kuiper </a>