Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Ghostbusters


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ghostbusters ist ein ScienceFiction- Spielfilm aus dem Jahr 1984.

Handlung

Vier Geisterjäger aus dem modernen New York City stehen vor ihrer schwierigsten Aufgabe als der Vernichter ein Gott der im antiken Mesopotamien von den Sumerern und Hethitern verehrt wurde im Begriff ist mit Hilfe des Halbgottes Zuul und des Dämonen Vins Clotho in unsere Welt zurückzukehren. Tempel auf dem Dach eines Wolkenkratzers der von einem geisteskranken Architekten und entworfen worden war ist der Schauplatz der Konfrontation und des Höhepunkts der Filmhandlung.

Personen

Darsteller: Bill Murray Dan Aykroyd Sigourney Weaver

Regie: Ivan Reitman

Zitate

Ray: Das ist ja ein Mädchen!
Egon: Es ist Gozer!
Winston: Ich dachte Gozer war ein Mann!
Egon: Es war was immer es sein wollte!

Vins Clotho: Gozer der Reisende! Er wird kommen in der vorgewählten Formen! Während der Rektifikation der ist der Reisende als großer sich bewegender gekommen! Dann während der dritten Aussöhnung der Mekkeltrexbittsteller wählten sie für ihn eine neue die eines Riesensokur!

Gozer: SUBKREATUREN! GOZER DER GOZERIANER GOZER DER VERNICHTER ZYDRUAR! DER REISENDE IST GEKOMMEN! WÄHLE UND
Ray: Was meinst Du denn mit "wähle"? Wir das nicht!
Gozer: WÄHLE! WÄHLE DIE FORM DES VERNICHTERS!



Bücher zum Thema Ghostbusters

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ghostbusters.html">Ghostbusters </a>