Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

Gläubigentaufe


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mit Gläubigentaufe wird in vielen Freikirchen eine Taufe bezeichnet die an solchen Taufbewerbern vollzogen die sich persönlich für den christlichen Glauben entschieden haben. Der Begriff "Gläubigentaufe" wird in der Regel alternativ für " Erwachsenentaufe " verwandt da die Gläubigentaufe nicht nur Erwachsenen sondern auch an Kindern und Jugendlichen wird.



Bücher zum Thema Gläubigentaufe

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Glaubenstaufe.html">Gläubigentaufe </a>