Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Glinde


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Schleswig-Holstein
Landkreis : Stormarn
Fläche : 11 22 km²
Einwohner : 16.124 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 1437 Einwohner je km²
Höhe : 25 m ü. NN
Postleitzahl : 21509
Vorwahl : 040
Geografische Lage : 53° 32' n. Br.
10° 11' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : OD
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 01 0 62 018
Adresse der Stadtverwaltung: Markt 1
21509 Glinde
Offizielle Website: www.glinde.de
E-Mail-Adresse: info@glinde.de
Politik
Bürgermeister : Uwe Rehders
Bürgervorsteherin: Margit Nordmann

Glinde ist eine Stadt in Schleswig-Holstein etwa 20 km östlich von Hamburg .


Glinde ist auch der Name einer Ortschaft Landkreis Schönebeck in Sachsen-Anhalt - siehe Glinde bei Schönebeck

Städte und Gemeinden im Kreis Stormarn
Ahrensburg | Ammersbek | Bad Oldesloe | Bargteheide | Barsbüttel | Glinde | Großhansdorf | Oststeinbek | Reinbek | Reinfeld | Siek | Tangstedt Trittau




Bücher zum Thema Glinde

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Glinde.html">Glinde </a>