Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 16. November 2018 

Goldene Stimmgabel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Goldene Stimmgabel gilt als eine der begehrtesten Auszeichnungen deutschen Musikbranche.

Die Preisträger werden nicht von einer sondern von den Plattenkäufern (Media Control) und Zuschauern der von Andy Borg moderierten ARD -Sendung "Schlagerparade der Sieger" ermittelt.

Hervorgegangen ist die Goldene Stimmgabel aus "Goldenen Europa" einer zunächst als Rundfunk-Preis konzipierten die Dieter Thomas Heck Ende der 60er Jahre entwickelte.

Preisträger

Jail Babes Nena Michael Kunze Sylvester Levay


  • 1994 Tom Astor Kristina Bach Brunner & Brunner Die Flippers Rex Gildo Ricky King Lucilectric Nena Heike Neumeyer PUR Willy Seitz Angela Wiedl Hans Bradte




Bücher zum Thema Goldene Stimmgabel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Goldene_Stimmgabel.html">Goldene Stimmgabel </a>