Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Goldfischglas


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Goldfischglas ist eine unten abgeflachte und und offene Kugel aus Glas die mit Wasser wird um Fische darin zu halten. Goldfischgläser sind kleiner fassen viel weniger Wasser als Aquarien.

Tierschützer kritisieren dass die Tiere nicht genügend und wegen der eckenlosen Form keine Möglichkeit sich in der Kugel zu orientieren.

Außerdem lässt sich in einem typischen aufgrund der geringen Größe kaum ein funktionierendes Biotop aufbauen dies führt dazu dass Fische in einem Goldfischglas gehalten werden meistens nicht überleben.

Artgerechte Haltung von Fischen ist in einem Aquarium von angemessener Größe nicht aber in Goldfischglas möglich.

Weblinks



Bücher zum Thema Goldfischglas

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Goldfischglas.html">Goldfischglas </a>